Sie sind hier: Startseite News DocCheck AG trauert um Vorstandsmitglied
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

DocCheck AG trauert um Vorstandsmitglied

13.05.2009 18:18
Die Mitarbeiter, Vorstandskollegen und Aufsichtsratsmitglieder der DocCheck AG trauern um Jan Antwerpes, der sich am 10. Mai 2009 aus persönlichen Gründen das Leben nahm.

Jan Antwerpes war seit dem Börsengang im Jahr 2000 Finanzvorstand der DocCheck AG. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der FU Berlin arbeitete er zunächst als freiberuflicher Unternehmensberater. Seit 1993 war er Mitglied des Managements der DocCheck Gruppe. Er baute die DocCheck Gruppe mit auf und prägte sie durch seinen Einsatz. So war er verantwortlich für die Ressorts Rechnungswesen und Controlling sowie Human Ressources. Die Vorstandsaufgaben von Jan Antwerpes werden von Dr. Frank Antwerpes übernommen.

 

13. Mai 2009

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 04/2020

Nix bliev, wie et wor

Specials

Termine
Zentrale Notafnahme im Fokus 21.04.2020 08:00 - 17:00 — Köln
Verträge mit Krankenkassen 2020 23.04.2020 - 24.04.2020 — Hamburg
Patient Engagement & Patient Access 27.04.2020 09:00 - 17:00 — Köln
Orphan Drug Development & Market Access 2020 29.04.2020 09:00 - 17:00 — Berlin
Intensivlehrgang "Digitale-Versorgung-Gesetz" 29.04.2020 10:00 - 17:00 — Leipzig
Kommende Termine…