fischerAppelt Netzwerk GLOBALHealthPR expandiert

31.07.2009 17:32
GLOBALHealthPR (GHPR), das größte unabhängige Netzwerk für internationale Healthcare-Kommunikation, begrüßt zwei neue Partneragenturen aus Lateinamerika: Mit PR Partners (PRP) und Tino - Projetos em Comunicação sind ab sofort auch Mexiko und Brasilien im vier Kontinente umspannenden Netzwerk hochrangiger Healthcare-Agenturen vertreten.

Damit bringen ab sofort mehr als 250 Spezialisten für Gesundheitskommunikation aus insgesamt zehn Mitgliedsagenturen in Nord- und Südamerika, Europa sowie Asien ihre Expertise in den internationalen Zusammenschluss ein. fischerAppelt ist einzige deutsche Agentur innerhalb des GHPR. Sabine Seifert, Partnerin Healthcare bei fischerAppelt sowie Leiterin der Healthcare-Unit sagt: „GLOBALHealthPR zeichnet sich unter anderem durch seine detaillierten Kenntnisse der länderspezifischen Healthcare-Kommunikation aus. Mit der Erweiterung nach Lateinamerika vergrößern wir den Einfluss und die Reichweite des Netzwerks in wichtigen Gesundheitsmärkten. Davon profitieren auch unsere Kunden in Deutschland, von denen viele ihre Kommunikation zunehmend international ausrichten."

 

29. Juli 2009

Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 01-02/2023

Das Redaktionsteam der
Pharma Relations wächst ...

10 % Rabatt