Sie sind hier: Startseite News Internationale Aufklärungskampagne
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Internationale Aufklärungskampagne

11.01.2010 16:48
GlobalHealthPR (GHPR), das Healthcare-Agenturnetzwerk, dem fischerAppelt als einzige deutsche Agentur angehört, hat eine weltweite Kampagne für die Progeria Research Foundation (PRF) gestartet. Unter dem Motto "Find the Other 150" sollen Bevölkerung und Mediziner international über die seltene Krankheit Progeria, bei der Kinder fünf bis zehn mal so schnell altern wie gesunde Menschen, aufgeklärt und weitere Betroffene mit Progeria-Symptomen aufgespürt werden. Derzeit sind circa 50 Fälle identifiziert, Experten gehen allerdings von weltweit 150 zusätzlichen Fällen aus.

Mit „Find the Other 150" kann das GHPR seine länderübergreifende Zusammenarbeit im Bereich Gesundheitskommunikation weiter ausbauen. Die Steuerung der Kampagne liegt bei der US-amerikanischen PR-Agentur Spectrum, die nationalen Adaptionen erfolgen durch die übrigen GHPR-Agenturen in Europa, Asien und Lateinamerika. „Die Kampagne verdeutlicht die Stärke und Effizienz des GHPR, Gesundheitsthemen global zu kommunizieren und gleichzeitig lokale Marktbesonderheiten einzubeziehen", sagt Sabine Seifert, Partnerin bei fischerAppelt und Leiterin der Healthcare-Unit.

 

27. Dezember 2009