Sie sind hier: Startseite News Schmittgall macht Front gegen Zecken
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schmittgall macht Front gegen Zecken

01.04.2010 18:12
Nach einer Wettbewerbspräsentation hat die Schmittgall Werbeagentur den Etat für die Marke "Frontline" von Merial gewonnen. Die Marke "Frontline" ist weltweit und auch in Deutschland führend bei der Behandlung von Hunden und Katzen gegen Flöhe und Zecken. Von "Frontline" werden in Deutschland sowohl verschreibungspflichtige Präparate über den Tierarzt als auch apothekenpflichtige Präparate vertrieben.

Die neue Kampagne für Fachkreise und Tierhalter ist im März rechtzeitig zu Beginn der Saison 2010 gestartet. Neue Anzeigenmotive und eine Serie von Below-the-line Aktivitäten sollen Tierärzte und Apotheker sowie die Helfenden in der tierärztlichen Praxis und in der Apotheke ansprechen. Im Fokus der Kampagne steht die überlegene und sichere Wirkung der Marke und setzt diese „visuell eigenständig und sympathisch" um. „Für uns sind Zecken und Flöhe ein ganz neues Betätigungsfeld", so Wolf Stroetmann, Mitglied der Geschäftsleitung bei Schmittgall, „bei dem unsere medizinische Kompetenz, unser Consumer-Know-how und unsere Apotheken-Expertise voll zum Tragen kommen."

 

30. März 2010

Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 12/2021

Ohne den Kitt geht‘s nicht

Specials

Termine
e-Learning: Das HWG - Ihr Basiswissen für mehr Rechtssicherheit in der Heilmittelwerbung 01.12.2021 - 01.12.2022 — online
Key Account Krankenhaus 25.01.2022 - 26.01.2022 — online
Digitale Vermarktung: Wettbewerbsrechtliche Grenzen nach HWG und UWG 25.01.2022 09:00 - 17:00 — online
Kongress Pflege 2022 27.01.2022 - 18.02.2022 — Berlin
Medical Manager 07.02.2022 - 08.02.2022 — online
Kommende Termine…