Nachrichten

13.10.2014 11:45
Onkobutler: Ein digitales Tagebuch für Menschen mit Krebserkrankungen
02.02.2023

Onkobutler: Ein digitales Tagebuch für Menschen mit Krebserkrankungen

Der 23. Weltkrebstag am 04. Februar 2023 steht unter dem Motto "Close the care gap - Versorgungslücken schließen", denn noch nicht alle Betroffenen erhalten gleichermaßen Zugang zu einer optimalen Versorgung. (1) Zudem steigt auch im onkologischen Behandlungsalltag der Zeitdruck. Hier setzt die "Onkobutler"-App an: Sie unterstützt krebskranke Menschen dabei, ihre Symptome und ihr Befinden in Form eines digitalen Tagebuchs strukturiert zu erfassen. Fast punktgenau zum diesjährigen Weltkrebstag am 04. Februar wurde die App, die von dem Biotechnologie-Unternehmen Amgen unterstützt wird, erweitert, und ist nun nicht nur in deutscher und englischer, sondern auch in türkischer Sprache verfügbar.

Mehr…

WeACT Con: neuer Kongress zum Thema Gesundheit, Umwelt und Nachhaltigkeit
01.02.2023

WeACT Con: neuer Kongress zum Thema Gesundheit, Umwelt und Nachhaltigkeit

Der Klimawandel beeinflusst unsere Gesundheit. Gleichzeitig beeinflusst unser Gesundheitssystem den Klimawandel. Die WeACT Con will sich als Forum etablieren, das die Themen adressiert: Welche Faktoren wirken nachhaltig auf unsere Gesundheit? Wie kann das Gesundheitswesen seinen CO₂-Fußabdruck minimieren? Und wie Energie nachhaltig nutzen und Ressourcen schonen? Die WeACT Con richtet sich interdisziplinär an alle Akteure, die Lösungen für mehr Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen suchen. Am 11. Mai 2023 findet der Auftaktkongress, der vom Pharmaunternehmen Chiesi organisiert wird, auf dem EUREF Campus in Berlin statt.

Mehr…

01.02.2023

Smile BI stellt seine Preis- & Preisportal-Studie 2023 vor

Die Inflation macht auch vor den Onlineapotheken nicht Halt und sorgt 2022 auch hier für Preissteigerungen. Insgesamt ist in den Top 20 Shops eine Preissteigerung von durch-schnittlichen 6,4 % zu erkennen. In den einzelnen E-Pharmacies ist es noch viel mehr. In top Shops wie Shop Apotheke oder DocMorris zeigten sich über die Top 200 Marken hinweg Preissteigerungen von 11 % bzw. 10 %. Ähnlich bei Apodiscounter mit 11 %, oder Medikamente per Klick mit 9 %.

Mehr…

Leuchtturm-Projekt: 200. Ratgeber-Artikel in Einfacher Sprache geht Anfang 2023 auf apotheken-umschau.de online
01.02.2023

Leuchtturm-Projekt: 200. Ratgeber-Artikel in Einfacher Sprache geht Anfang 2023 auf apotheken-umschau.de online

„Wir brauchen hierzulande deutlich mehr Angebote in Einfacher Sprache, das haben uns die Corona-Pandemie und die dadurch beförderte Digitalisierung deutlich vor Augen geführt: Buchstäblich lebenswichtige Informationen müssen sich am Bedarf besonders gefährdeter Gruppen orientieren“, sagt Dr. Dennis Ballwieser, Chefredakteur der Apotheken Umschau und Geschäftsführer des Wort & Bild Verlags. Deshalb leistet das Baierbrunner Gesundheitsmedienhaus auf dem Gebiet der barrierefreien Gesundheitsinformationen seit einiger Zeit Pionierarbeit. Ziel ist es, dass alle Menschen sich möglichst barrierearm über medizinische Themen informieren können.

Mehr…

esanum launcht Themenspecial zum Rare Disease Day
01.02.2023

esanum launcht Themenspecial zum Rare Disease Day

Am 28. Februar findet der Rare Disease Day (Tag der Seltenen Erkrankungen) statt. Das Ärzteportal esanum unterstützt den Rare Disease Day und launcht ein eigenes Themenspecial, um dem Thema Seltene Erkrankungen eine größere Plattform zu geben. Darüber hinaus bietet esanum der Ärzteschaft mit dem Seltene Krankheiten Register eine prägnante Übersicht über Seltene Erkrankungen.

Mehr…

Urteil gegen Stada:  Werbeaussage für Histamin-Tablette „Daosin“ ist laut Gericht unzulässig
01.02.2023

Urteil gegen Stada: Werbeaussage für Histamin-Tablette „Daosin“ ist laut Gericht unzulässig

Menschen mit Histaminintoleranz vertragen bestimmte Lebensmittel wie Käse oder Rotwein nicht. Als einfache Lösung für die Beschwerden werben manche Hersteller für Nahrungsergänzungsmittel mit dem Enzym Diaminoxidase, kurz DAO, das angeblich einen unbeschwerten Genuß auch bei Lebensmitteln mit Histaminen verspricht – so suggeriert es jedenfalls die Werbung. Ausreichend wissenschaftliche Belege für die Wirksamkeit der DAO-Produkte gibt es aber nicht. Gegen eine Werbeaussage des Herstellers Stada ist die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen deswegen rechtlich vorgegangen. Denn gesundheitsbezogene Angaben sind in der Werbung für Nahrungsergänzungsmittel nur dann erlaubt, wenn sie offiziell geprüft und zugelassen wurden.

Mehr…

01.02.2023

Organon verstärkt Alphega und gesund leben

Die Kooperationsfamilie von Alphega und gesund leben stellt sich mit der Organon Healthcare GmbH als Industriepartner noch breiter auf: Mit seinem Sortiment Kontrazeptiva und Fertilitätsprodukte bereichert Organon seit dem 01. Januar 2023 die beiden Kooperationsmarken.

Mehr…

"Smoke Free" ins DiGA-Verzeichnis aufgenommen
31.01.2023

"Smoke Free" ins DiGA-Verzeichnis aufgenommen

Ab sofort ist die digitale Gesundheitsanwendung "Smoke Free" vorläufig im DiGA-Verzeichnis des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) gelistet. Ärzt:innen sowie Psychotherapeut:innen können die App bei Psychischen und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom (F17.2) auf Rezept verordnen. Die Wirksamkeit der Therapie mit "Smoke Free" ist laut Hersteller wissenschaftlich nachgewiesen und entspricht der S3-Leitlinie Rauchen und Tabakabhängigkeit.

Mehr…

Neue digitale Plattform für die medizinische Cannabis-Therapie in Deutschland
30.01.2023

Neue digitale Plattform für die medizinische Cannabis-Therapie in Deutschland

„Wir wollten etwas Neues schaffen, das den medizinischen Cannabis-Markt ganzheitlich umfasst und alle Akteure mit einbezieht“, beschreibt Fabian Moritz, einer der Gründer von MediCade, die Vision im Jahr 2019. Gemeinsam mit Experten aus dem Wefra Life Innovation Hub ist MediCade entstanden, das sich nach eigenen Angaben in den letzten Jahren stark weiterentwickelt hat.

Mehr…

30.01.2023

Arzneimittelausgaben 2022 bleiben hinter allgemeiner Preisentwicklung zurück

Die Ausgaben der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) für Arzneimittel sind im Jahr 2022 um 5,2 Prozent auf 47,4 Mrd. Euro (inkl. MwSt.) gestiegen. Das ergeben aktuelle Berechnungen des Deutschen Apothekerverbandes (DAV) auf Basis der Abrechnungsergebnisse von Apothekenrechenzentren. Somit bleibe der Kostenzuwachs der Krankenkassen nicht nur hinter den Rahmenvorgaben von GKV-Spitzenverband und Kassenärztlicher Bundesvereinigung (KBV) in Höhe von 5,3 Prozent zurück, sondern auch hinter der allgemeinen Preisentwicklung. Das Statistische Bundesamt hatte die Inflationsrate für das Jahr 2022 in Deutschland zuletzt mit 7,9 Prozent angegeben.

Mehr…

30.01.2023

Sichere KI in der Medizin: TÜV-Verband wird Projektpartner bei TEF-Health

Der TÜV-Verband wird Partner des "EU TEF-Health Projekts". TEF-Health steht für "Testing and Experimentation Facility for Health AI and Robotics" (tefhealth.eu). Ziel des mit 60 Millionen Euro geförderten Projektes ist es, Test-, Validierungs- und Zertifizierungsverfahren von Produkten und Anwendungen mit Künstlicher Intelligenz im Gesundheitswesen zu entwickeln. "Der TÜV-Verband und das TÜV AI Lab arbeiten bei TEF-Health gemeinsam mit Institutionen der europäischen Spitzenforschung an einem der wichtigsten Zukunftsprojekte unserer Zeit", sagt Dr. Joachim Bühler, Geschäftsführer des TÜV-Verbands.

Mehr…

Daniel Schaller wird CCO der good healthcare group
27.01.2023

Daniel Schaller wird CCO der good healthcare group

Daniel Schaller wird Chief Client Officer bei der good healthcare group. Mit dieser neugeschaffenen Position wird er seinen Verantwortungsbereich erweitern und die Interessen der Zielgruppe sollen somit noch stärker in den Vordergrund gestellt werden. Ziel ist nach eigenen Angaben, gemeinsam mit Pharmakund:innen Perspektiven zu erarbeiten, um den Bedürfnissen von Patient:innen und Healthcare-Professionals gerecht zu werden.

Mehr…

26.01.2023

Medizinischer Messenger Siilo: Zahl der Nutzer:innen wächst

Der medizinische Messenger Siilo hat seinen Wachstumskurs in Deutschland 2022 fortgesetzt: Nach Unternehmensangaben versenden rund 85.000 Mitarbeiter:innen im Gesundheitswesen Nachrichten über die App. Das entspricht einem Nutzerzuwachs von über 40 Prozent im Jahresvergleich. 2022 seien besonders viele Pflegekräfte dem Netzwerk beigetreten.

Mehr…

25.01.2023

Acxiom und Treasure Data launchen "HCP Engage"

"HCP Engage" ist eine Marketingplattform, die Pharmaunternehmen dabei hilft, Fachkräfte des Gesundheitswesens zu informieren. Durch die daraus entstehende engere Zusammenarbeit sollen bessere Ergebnisse für die Patient:innen erzielt werden. Das Customer-Intelligence-Unternehmen Acxiom ermöglicht relevantere Customer Experiences und steigert den Erfolg von Unternehmen durch ein breites Angebot an Data-Driven Marketing Solutions. Acxiom führt HCP Engage gemeinsam mit Treasure Data ein, einem Anbieter von Customer Data Plattformen (CDPs).

Mehr…

25.01.2023

b4p t.o.m. Pharma 2022: Der OTC-Markt im Aufschwung

Der Markt für freiverkäufliche Arzneimittel zieht nach zwei Jahren coronabedingtem Rückgang wieder an, wie die aktuelle Gemeinschaftsstudie b4p t.o.m. Pharma der Gesellschaft für integrierte Kommunikationsforschung (GIK) und der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) zeigt.

Mehr…

MSL bietet mit „Connected Positioning“ neues integriertes Angebot
25.01.2023

MSL bietet mit „Connected Positioning“ neues integriertes Angebot

MSL hat mit „360° Connected Positioning“ ein neues Leistungsangebot entwickelt, das Kunden ganzheitlich und integriert bei der Positionierung von Personen inhaltlich unterstützt – über alle relevanten Kommunikationskanäle und -plattformen hinweg. Denn es ist zwar so einfach wie noch nie, als Führungskraft oder als Fachexpert:in im Unternehmens- und Markenumfeld direkt mit relevanten Zielgruppen zu kommunizieren. Gleichzeitig war es aber auch noch nie so schwer, aus der Masse an Inhalten herauszustechen, die in Konkurrenz zu den eigenen Themen und Geschichten stehen. Es benötigt neue Contentstrategien, um nachhaltig in Erinnerung und im Dialog mit den relevanten Zielgruppen zu bleiben.

Mehr…

#wiedu: Vier Millionen Menschen wie du und ich
25.01.2023

#wiedu: Vier Millionen Menschen wie du und ich

Fünf junge Betroffene finden sich auf einer Konferenz und gründen die Patienteninitiative Loudrare e.V. Jetzt stellen sie in Zusammenarbeit mit antwerpes sowie verschiedenen Partnern aus der pharmazeutischen Industrie eine landesweite, crossmediale Awareness-Kampagne für seltene Erkrankungen auf die Beine. So schaffen Patient:innen für Patient:innen mehr Normalität im gesellschaftlichen Umgang mit Rare Diseases.

Mehr…

Cochlear erweitert Möglichkeiten teleaudiologischer Betreuung
25.01.2023

Cochlear erweitert Möglichkeiten teleaudiologischer Betreuung

Cochlear, Anbieter von Cochlea-Implantaten (CI), erweitert die Möglichkeiten zur teleaudiologischen Betreuung um die neue Funktion "Cochlear Remote Assist". Mit ihr können Nutzer eines kompatiblen Cochlear-Soundprozessors den Service ihres Audiologen oder Hörakustikers bei Bedarf auch aus der Ferne im Rahmen von Video-Sitzungen erhalten. Bei den zuvor vereinbarten Terminen können Probleme besprochen und Einstellungen des Soundprozessors optimiert werden. Mit dem Service eröffnet das Unternehmen neue Wege für eine qualitativ hochwertige Patientenbetreuung nach individuellem Zuschnitt sowie für die zuverlässige und effiziente CI-Nachsorge.

Mehr…

Ein ausgezeichnetes Karriere-Adventure
25.01.2023

Ein ausgezeichnetes Karriere-Adventure

Die Karriere-Website "Medventure" von DocCheck hat bei den HR Excellence Awards in Berlin die Auszeichnung in der Kategorie "Careerwebsite & App" gewonnen. "Medventure" steht für ein Medical Adventure in einer spannenden Branche. Die Karriereseite hilft Bewerbern dabei, in dem herausfordernden Healthcare-Dschungel den Überblick zu behalten. Denn die "Medventure-Website" setzt voll auf eine Personalisierung der Reise durch Firmenkultur, Benefits und Eckdaten der DocCheck Gruppe.

Mehr…

Studie Social Media: Neun von zehn Arzneimittelherstellern sind auf YouTube präsent
24.01.2023

Studie Social Media: Neun von zehn Arzneimittelherstellern sind auf YouTube präsent

Rund neun von zehn Arzneimittelherstellern sind mit einem offiziellen Account auf YouTube vertreten. Facebook liegt in der Beliebtheitsskala auf Rang zwei, Instagram hat im Vergleich zu 2020 zugelegt. Sieben der zehn in Social Media aktivsten Herstellermarken sind auf allen vier analysierten Plattformen präsent. Zu diesen Ergebnissen kommt die "Studie Social Media-Performance Arzneimittelhersteller 2022" des Marktforschungsunternehmens research tools.

Mehr…

Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 01-02/2023

Das Redaktionsteam der
Pharma Relations wächst ...

10 % Rabatt