Sie sind hier: Startseite News Aus der Marke "Sensi-Care" wird "Esenta"
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aus der Marke "Sensi-Care" wird "Esenta"

01.06.2022 09:52
Neuer Name, neues Design, hervorragende Qualität: Convatec (Germany) legt mit "Esenta" eine verbesserte Marke für die Entfernung von Pflastern und zum Hautschutz auf. Die neue Formel von "Esenta" hebt den Hautschutz für Menschen mit empfindlicher Haut oder schwer heilenden Wunden auf ein neues Niveau.

„Die Produkte der neuen Marke "Esenta" knüpfen an die bewährte hohe Qualität der Vorgänger an. Sie bieten den Nutzerinnen und Nutzern aber durch neue Inhaltsstoffe eine noch bessere Möglichkeit für eine reizfreie Pflasterentfernung und hoch wirksamen Hautschutz“, sagt Julian Sonnenhol, der in der Geschäftsführung der Convatec (Germany) GmbH für die Einführung der Marke "Esenta" zuständig ist. Mit den Pflasterentfernern von "Esenta" können Wundverbände, Basisplatten und Klebstoffreste schmerzfrei von der Haut gelöst werden. Auf der Haut bleiben keine Rückstände zurück und sie fühlt sich seidig und glatt an. Die reizfreien "Esenta" Hautschutzprodukte sorgen für einen atmungsaktiven, sicheren und wirksamen Schutz vor Hautschäden, auch bei häufiger Anwendung.

Die Hautschutzreihe "Esenta" enthält einen weiterentwickelten, juckreizlindernden Inhaltsstoff (Zanthalene), entsprechend der aktuellen Umweltstandards wurde ein anderer entfernt (D5-Siloxane). Die Produkte der "Esenta" Reihe sind als Spray, Tücher und Applikatoren verfügbar. Die Sprays ermöglichen das 360-Grad-Sprühen, durch die Umstellung auf ein neues System (Bag-on-Valve) lassen sich die Sprühflaschen jetzt vollständig und damit ressourcenschonend entleeren. Die minimalistische, diskrete und verbraucherfreundliche Verpackung entspricht dem Bedürfnis nach Diskretion der Nutzerinnen und Nutzer. „Zuverlässiges und zusätzlichen Nutzen bringendes Zubehör ist für Menschen mit empfindlicher Haut oder schwer heilenden Wunden im Alltag unerlässlich. Mit den neuen "Esenta" Produkten profitieren Nutzerinnen und Nutzern von unserem Anspruch, durch innovative Produktentwicklung ihre Lebensqualität zu verbessern“, so Sonnenhol.

Die "Esenta"-Produkte gibt es unsteril als Pflasterentferner-Tücher, Hautschutz-Tücher, Pflasterentferner-Spray (50 ml) und Hautschutz-Spray (50 und 28 ml). Die sterilen "Esenta"-Produkte sind als Hautschutz-Applikatoren und Pflasterentferner-Spray (150 ml) erhältlich. Die Produktlinie "Esenta" ersetzt ab dem zweiten Quartal 2022 die bisherigen Produkte der Marken "Sensi-Care", "Niltac" und "Silesse".

Specials

Termine
FORUM MedTech Days 2022 29.11.2022 - 30.11.2022 — Online
Rabattverträge für Arzneimittel 05.12.2022 09:00 - 17:00 — Online
Medical Writing für Patient*innen 15.12.2022 09:00 - 16:00 — Online
ExpertFORUM Informationsbeauftragte 2022 16.12.2022 09:00 - 17:00 — Online
mRNA-Schlüsseltechnologie: Konsequenzen für Zulassung & Market Access 20.01.2023 09:00 - 16:00 — Online
Kommende Termine…