Sie sind hier: Startseite News BCP 2012 – Wettbewerb geht in die Verlängerung
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

BCP 2012 – Wettbewerb geht in die Verlängerung

21.02.2012 11:35
Aufgrund der großen Nachfrage wird die Einreichungsfrist für den BCP Best of Corporate Publishing 2012 verlängert. Der Bewerbungszeitraum endet jetzt am 7. März 2012. Damit haben Dienstleister und Herausgeber zwölf Tage länger Zeit, sich unter www.bcp-award.com mit ihren Publikationen bei Europas größtem CP-Wettbewerb zu bewerben.

Die begehrten Pokale werden vom Veranstalter des BCP, dem Forum Corporate Publishing (FCP), in 35 Kategorien und vier Mal als Sonderpreis vergeben. Neu in diesem Jahr sind Unterkategorien bei „Specials & Annuals“ sowie „Mitarbeitermedien Print“ und der Effizienzpreis „CP Impact“.

Mit dem CPI zum BCP

Erstmals zeichnet die Jury mit dem Award „CP-Impact“ die wirkungsvollste und effizienteste Corporate-Publishing-Publikation aus. In dieser Kategorie können Unternehmen CP-Medien einreichen, die ihre Wirkung anhand von Marktforschungstools wie dem Content Performance Indicator (CPI), den das FCP gemeinsam mit TNS Emnid entwickelt hat, belegen. Der CPI ist jedoch keine Grundvoraussetzung zur Teilnahme am „CP-Impact“. „An unserem neuen Effizienz-Preis dürfen sich auch Publikationen beteiligen, die Wirkungsbeiträge anhand anderer Marktforschungsinstrumente oder unternehmenseigener Erhebungen und Auswertungen valide dokumentieren können“, betont FCP-Geschäftsführer Michael Höflich.

Des Weiteren zeichnet die Jury in der Kategorie „CP-Excellence“ wieder eine einzelne Reportage aus. Bedingungen sind, dass diese Reportage einen Unternehmens- oder Markenbezug hat und in einem CP-Medium erschienen ist.

Zusätzlich werden vier Sonderpreise vergeben: Steinbeis Papier ehrt Publikationen mit hohem Nachhaltigkeitsfaktor mit dem „Green Publishing“-Award, das „Cover des Jahres“ wird von Corbis prämiert und die Druckerei LASERLINE aus Berlin zeichnet CP-Medien mit herausragender Druckveredelung und Druckweiterverarbeitung mit dem Sonderpreis „Druck & Innovation“ aus. Weiterhin wird es den Preis „Internationale Kommunikation“ für internationale Kommunikationskonzepte geben.

Die Bewerbungsphase dauert bis zum 7. März 2012. Unternehmensberichte können bis zum 12. April für den BCP 2012 eingereicht werden.

Die Awards für Unternehmenskommunikation werden am 27. Juni in Berlin verliehen – im Anschluss an den internationalen BCP-Kongress. Ausrichter des Wettbewerbs ist das Forum Corporate Publishing (FCP) gemeinsam mit den Medienpartnern "acquisa", "Horizont", "w&v" und der "werbewoche".

 

Alle Termine im Überblick:

07.03.12 - Einsendeschluss
21.03.12 - Jurysitzung I

22.03.12 - Jurysitzung II

12.04.12 - Einsendeschluss Unternehmensberichte

19.04.12 - Jurysitzung III - Unternehmensberichte/Sonderpreise

27.06.12 - BCP 2012 in Berlin

 

Die Bewerbungsunterlagen, Teilnahmebedingungen sowie weitere Informationen zum Wettbewerb finden Interessierte unter www.bcp-award.com.

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 05/2021

Digitale Potenziale

Specials

Termine
Webinar am 18. Mai 2021: Ganzheitliche Strategie der Personalgewinnung und -bindung 18.05.2021 14:00 - 15:00 — online
8. Pharma Multichannel Management Tagung 08.07.2021 09:00 - 16:00 — online
Sommerspecial Heilmittelwerberecht und Wettbewerbsrecht 08.07.2021 - 09.07.2021 — online
Der Medical Manager 13.07.2021 - 14.07.2021 — online
OTC - Marketing & Vertrieb 13.07.2021 - 24.08.2021 — online
Kommende Termine…