Sie sind hier: Startseite News Benchmark-Studie Pharma Websites 2010
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Benchmark-Studie Pharma Websites 2010

06.04.2011 18:06
Nach der Benchmark-Studie Pharma Websites 2010 ConSerT Internet- und Online-Services (gesundheitsregister.de) belegen Roche, Hexal und MSD die ersten Plätze. Es folgen GlaxoSmithKline, Bayer Vital und Pfizer.

Die Benchmark-Studie wertet über 4.500 Angebote zu Medizin und Gesundheit von insgesamt 100 Pharmaunternehmen aus. Die Websites für Ärzte und Patienten werden seit 1997 hinsichtlich Inhaltsspektrum, Qualität und Webpräsenz bewertet. Die Studie diene als nützliche Navigationshilfe für das mittlerweile unüberschaubare Internetangebot zu medizinischen Themen, heißt es in einer Pressemeldung. Weiterhin wurde ein Spezial-Ranking zu den Angeboten für Patienten vorgenommen. Hier waren Roche, Hexal und GlaxoSmithKline führend. Im OTC-Ranking liegen Klosterfrau, Schwabe und Johnson & Johnson vorn.

Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 12/2021

Ohne den Kitt geht‘s nicht

Specials

Termine
e-Learning: Das HWG - Ihr Basiswissen für mehr Rechtssicherheit in der Heilmittelwerbung 01.12.2021 - 01.12.2022 — online
Key Account Krankenhaus 25.01.2022 - 26.01.2022 — online
Digitale Vermarktung: Wettbewerbsrechtliche Grenzen nach HWG und UWG 25.01.2022 09:00 - 17:00 — online
Kongress Pflege 2022 27.01.2022 - 18.02.2022 — Berlin
Medical Manager 07.02.2022 - 08.02.2022 — online
Kommende Termine…