Sie sind hier: Startseite News Die Crew ist fit für "Lomerase"
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Crew ist fit für "Lomerase"

25.11.2021 13:02
Mit dem Neukunden Lomerase stärkt die Crew ihre Position als Healthcare-Spezialist. Bei dem gleichnamigen Produkt handelt es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel auf Zinkbasis, das zur normalen DNA-Synthese beiträgt, die Zellen vor oxidativem Stress schützt und die normale Funktion des Immunsystems unterstützt. Zu den ersten Arbeiten für Lomerase gehören die Entwicklung des Corporate Designs, das Packaging und die Erstellung des internationalen Webshops.

„Mit der Crew haben wir einen in der Branche erfahrenen Partner an unserer Seite, der uns bei der Markenführung wie auch dem Aufbau der Marke 'Lomerase' zur Seite steht“, so Gökhan Inler, bekannt als erfolgreicher Fussballprofi und ehemaliger Kapitän der Schweizer Fussball-Nationalmannschaft, jetzt Inhaber und Geschäftsführer der Lomerase GmbH mit Sitz in Zürich.

„Für uns ist der Etatgewinn erfreulich aus zweifacher Hinsicht“, so Marcel Steybe, Partner bei der Crew und Leiter der Crew Digital. „Einmal, weil sich dadurch unser Kundenportfolio im Gesundheitsbereich erweitert, und zweitens, weil wir auch hier unsere Digital-Kompetenz voll in die Waagschale werfen können.“

Mit Lomerase konnte sich die Crew innerhalb der letzten Monate nach Synbiotic schon ein zweites hochinteressantes Pharma-Startup sichern.

Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 12/2021

Ohne den Kitt geht‘s nicht

Specials