Sie sind hier: Startseite Dienstleister Portraits Alles in Bewegung
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Alles in Bewegung

Einzigartig – mit diesem einen Wort ist die Besonderheit, die MiM – MEDinMOTION auszeichnet, umfassend beschrieben: Die Kombination aus Kreativagentur und Fachverlag sowie der bewussten und ausschließlichen Festlegung auf den Bereich Medizin. Konkret bedeutet dies eine hohe fachliche Expertise, aber auch kreatives Know-how etwa durch Storytelling und Emotionalselling, um nur zwei Spezialgebiete zu nennen. Daraus entwickelt das MiM-Team einzigartige Lösungen, die die Zielgruppen ansprechen. Schließlich spiegelt der Name MEDinMOTION auch den Anspruch des Teams wider: Die Bewegung und den kontinuierlichen Fortschritt in der Medizin mit außergewöhnlicher Bildsprache und unterhaltsamen Geschichten so umzusetzen, dass die jeweiligen Zielgruppen emotional bewegt werden und einen Mehrwert erhalten.

>> Für Martin Prager, Gründer und Geschäftsführer der MiM – MEDinMOTION GmbH, ist die in Deutschland einzigartige Kombination aus Kreativagentur und Fachverlag im medizinischen Bereich nicht einfach nur ein USP fürs eigene Marketing, sondern ein Ansporn, in beiden Bereichen außergewöhnliche Kreativlösungen umzusetzen. Sowohl in der Kreativagentur (MiM – MEDinMOTION GmbH) als auch im Fachverlag (MiM Verlagsgesellschaft mbH), in dem der Titel „DER PRIVATARZT “ erscheint. „DER PRIVATARZT“ – auch dieser Titel ist, um im Sprachbild zu bleiben – „einzigartig“ in Deutschland. „Bei der Gründung des Fachverlags haben wir uns bewusst diese Nische gesucht und uns auf die Privatmedizin spezialisiert.“

Kunterbunte Truppe – unterschiedliche Talente

Die außergewöhnliche Konstellation der MiM bringt viele Synergieeffekte mit sich, die „wir für alle Unternehmensbereiche nutzen – und zwar zum Vorteil der Kunden“, so Pragers Überzeugung. So gibt es neben der Fachredaktion auch Spezialisten für Grafik, Marketing, Event, Social Media etc. „Weil wir die verschiedenen Disziplinen vor Ort haben, findet ein intensiver Austausch statt. Wir haben eine lebhafte und konstruktive Streitkultur. Das nutzt jedem Kunden, denn wir pushen uns gegenseitig.“ So unterschiedlich das jeweilige Know-how ist, gibt es nach Einschätzung des Geschäftsführers eine weitere Team-Gemeinsamkeit: „Wir geben uns nicht mit der erstbesten Lösung zufrieden und denken dabei auch gerne um die Ecke.“

Alles aus einer Hand – alles unter Kontrolle

Als weitere Stärke hebt Martin Prager hervor: „Wir erledigen alle Services inhouse und haben sämtliche Kompetenzen in unserer Agentur gebündelt.“ Die Agentur-Verlag-Konstellation biete die Möglichkeit, mit den Kompetenzen und Expertisen „zu spielen“. „Gleichzeitig müssen keine Leistungen ausgelagert werden, wir müssen also keine Kompromisse bei der Qualität oder der konkreten Umsetzung machen.“

Diese Mischung der Kompetenzen untermauere auch die Authentizität, betont Prager: „Wichtig ist für uns aber auch die Konzentration. Wir verkaufen nicht heute Seife und morgen ein Antibiotikum. Medizin ist ein sensibler Bereich, der viel Wissen erfordert. Deshalb haben wir uns bewusst auf diese Spielwiese festgelegt und wollen hier die Besten werden.“

Breites Netzwerk – hoher Input

Ein klarer Pluspunkt ist nach Aussage Pragers, dass das Team jederzeit auf ein breitaufgestelltes Kompetenz-Netzwerk zugreifen kann: Zum Netzwerk gehören Kreative, Werbe- und Redaktionsprofis, Meinungsbildner, Ärzte und Wissenschaftler sowie Spezialisten für Medizinrecht und Praxismanagement. „Allein durch die Verlagskontakte haben wir Zugriff auf hochkarätige Meinungsbildner in verschiedenen Medizinbereichen. Das ist natürlich ein Riesenvorteil auch bei Agenturprojekten.“ So könnten zum Beispiel bei Projekten zur Patientenkommunikation oder Aufklärungstools für den Außendienst auch Key Opinion Leader zu den Themen und bei unterschiedlichsten Fragestellungen hinzugezogen werden. Auch das trage zur Authentizität der Maßnahmen bei, so Prager.

Neben der außergewöhnlichen Konstellation punktet das Unternehmen durch einen besonderen Teamspirit: Sich niemals mit dem Status quo zufrieden geben – immer in Bewegung sein ist der zentrale Erfolgsfaktor! <<

MiM – MEDinMOTION GmbH

Gegründet wurde die Kreativagentur 2007 von Martin Prager & Siegfried Molter. 2010 erfolgte die Gründung der MiM Verlagsgesellschaft mbH, in der die Journalreihe „DER PRIVATARZT“ erscheint.
Am Standort Neu-Isenburg sind 14 Mitarbeiter beschäftigt – insgesamt ist für die MiM-Gruppe ein über 20-köpfiges Team in Bewegung.

Das Leistungsportfolio umfasst:
- Fachkommunikation (B2B & B2C)
- Werbung (Print & Digital)
- Medical Education
- Kongresse & Eventmarketing
- Sozialratgeber
- Abrechnung & Praxismanagement
- Medizinischer Content & Visualisierung
- Patientencoaching

Martin Prager hat BWL studiert mit Abschluss in internationalem Marketing. Nach langjähriger Tätigkeit als Verkaufsleiter bei mmi – Medizinische Medien Informations GmbH im Bereich der Arzneimittelinformation und dem Journal-Geschäft, wagte er 2007 schließlich den Sprung in die Selbstständigkeit.

MiM – MEDinMOTION GmbH
Agentur für Marketing in der Medizin
Dornhofstraße 100
D-63263 Neu-Isenburg
T: +49 6102 50494-10
F: +49 6102 50494-19
E: info@mim-agentur.de
I: www.mim-agentur.de

Ausgabe 03 / 2021

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 04/2021

Geschichten erzählen

Specials

Termine
Aufbauwissen für MSL 05.05.2021 - 07.05.2021 — online
Innovationskongress Health 4.0 29.11.2021 - 30.11.2021 — Köln
Kommende Termine…