Sie sind hier: Startseite News #NOSHAME: Diskretion beim Kondomkauf
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

#NOSHAME: Diskretion beim Kondomkauf

13.09.2018 12:47
In diskreter Verpackung kommt Durex Original daher und sieht damit ganz und gar nicht aus wie eine typische Kondomverpackung. Die Tütenverpackung wurde von YouTube-Star und Teenie-Vorbild Jonas Ems mitentwickelt und richtet sich insbesondere an eine junge Zielgruppe, der peinliche Momente vor dem Regal und an der Kasse damit erspart bleiben sollen.

Mit dem Produktlaunch von "Durex Original" setzt die Marke unter dem Hashtag #NOSHAME nun ein weiteres Zeichen im Zuge der sexuellen Aufklärung von Jugendlichen und hilft bei der Überwindung von Hemmungen beim Kauf sowie der Verwendung von Kondomen.

Jeder fünfte Jugendliche empfindet den Kondomkauf als peinlich und hat sich genau aus diesem Grund schon einmal gegen den Kauf von Kondomen entschieden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der führenden Kondommarke "Durex" in Zusammenarbeit mit der größten deutschen Jugendzeitschrift Bravo. Bei vier von zehn Jugendlichen war das Schamgefühl sogar der Grund dafür, dass sie den Einkauf in der Filiale abgebrochen haben. Denn besonders der unangenehme Moment an der Kasse hindert vor allem junge Erwachsene daran, sich vor ungewollten Schwangerschaften und der Übertragung von Geschlechtskrankheiten zu schützen. Das alarmierende Resultat: 34 Prozent der Jugendlichen hatten schon einmal Sex ohne Kondom.

Kaugummi-Verpackung

Dieser Hürde hat sich die Marke angenommen und bringt mit dem neuen "Durex Original" ein Produkt auf den Markt, welches dank seiner innovativen, schlichten Tütenverpackung und modernem Design nicht an eine klassische Kondomverpackung, sondern eher an eine Kaugummi- oder Bonbon-Verpackung erinnert. "Durex" Original Kondome richte sich nicht zuletzt auch wegen ihrer verbesserten Passform an eine jüngere Zielgruppe.

YouTube-Star Jonas Ems gehört selbst zur Zielgruppe und nutzt seine Vorbildfunktion, um sich bei seinen über zwei Millionen Followern für das Thema Verhütung stark zu machen. In Kooperation mit "Durex" entwickelte und designte er nach Unternehmensangaben das neue "Durex Original"-Verpackungsdesign. Das Ergebnis der "Bravo"-Befragung spricht für sich - die Designs wurden im Rahmen der Studie vor dem Verkaufsstart getestet und für gut befunden: Jeder zweite Jugendliche findet es toll, dass nicht sofort erkennbar ist, dass es sich um eine Kondomverpackung handelt; 46 Prozent der Teilnehmer empfinden den Kondomkauf mit den neuen Designs als weniger peinlich.

Im Handel ab September zu haben

Das neue "Durex Original" mit acht Kondomen ist ab Mitte September zu einem UVP von 6,99 EUR z.B. bei dm oder Rossmann im Kondomregal erhältlich. Über das von Jonas Ems entwickelte Design hinaus gibt es exklusiv bei dm noch zwei Limited Editions in moderner Jeansoptik und Rosa-Look.

Weitere Informationen zum neuen "Durex Original" und der dazugehörigen Kampagne unter dem Hashtag #NOSHAME gibt es hier.

Artikelaktionen