Sie sind hier: Startseite News Econ Megaphon Awards 2019: Gold für medictum
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Econ Megaphon Awards 2019: Gold für medictum

05.02.2019 18:05
"myPKFiT" von Shire (jetzt Teil von Takeda), ein digitales Tool für Hämophilie-Patienten, hat im Bereich Gesundheitskommunikation in der Kategorie "Mobile Apps" bei den Econ Megaphon Awards Gold gewonnen. Darüber freut sich auch das Agentur-Netzwerk medictum: Die Agenturen Medizin & Markt und DigitalSpital haben für "myPKFiT" ein umfangreiches Maßnahmenpaket entwickelt.

Digitale und klassische Kommunikationskanäle für "myPKFiT" wurden im vergangenen Jahr durch das Agentur-Netzwerk medictum befeuert. Innovative Maßnahmen für ein innovatives Medizinprodukt – so die Devise: Das CE-zertifizierte "myPKFiT" erlaubt die digitale Therapiesteuerung bei der Blutgerinnungsstörung Hämophilie A mit einer personalisierten Patienten-App. So weiß der Patient immer über seinen Gerinnungsstatus Bescheid und kann seinen Alltag danach ausrichten. Außerdem wird der behandelnde Arzt durch eine umfangreiche Software unterstützt.

Therapieoptimierung mit "myPKFiT" stelle "einen Meilenstein" in der Behandlung der Hämophilie dar. Für die Kommunikation der Anwendung hat sich Shire, jetzt Teil von Takeda, für eine innovative Kampagne entschieden, die von den Agenturen Medizin & Markt und DigitalSpital aus dem medictum-Netzwerk begleitet wurde. Neben klassischen PR-Maßnahmen wie Presseveranstaltungen, Pressemitteilungen und Artikeln wurde besonderes Augenmerk auf digitale Maßnahmen gelegt. Bestes Beispiel: Die neue Website www.mypkfit.de, die Patienten ein animiertes Erklär-Video und Ärzten eine erste Anlaufstelle bietet.

„Innovative Digitalkonzepte wie 'myPKFiT' können das Leben von Patienten maßgeblich verbessern. Über die Auszeichnung des digitalen Tools freuen wir uns besonders und sehen darin auch einen Erfolg unserer Kampagne. Der Award ist Ansporn, unseren Kunden weiterhin Kommunikationslösungen auf höchstem Niveau zu bieten“, so Dr. Birthe Friess, Geschäftsführerin bei Medizin & Markt.

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 12/2019

Herzlichen
Glückwunsch ...

Specials