Sie sind hier: Startseite News Einsatz von Testimonials für fesselnde Kommunikation
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einsatz von Testimonials für fesselnde Kommunikation

27.09.2011 15:34
Ein von circlecomm redaktionell betreutes Reportagenmagazin soll Lust auf eine Karriere in der Anästhesiologie machen.

Angehende Ärzte von einer Karriere in der Anästhesiologie zu überzeugen: Das ist das Ziel des neuen Reportagenmagazins „Pulsschlag hautnah – ein Blick hinter die Kulissen der Anästhesiologie“. In der von circlecomm konzipierten und redaktionell betreuten Publikation berichten vier Anästhesisten von ihren alltäglichen Erfahrungen im Bereich der Anästhesiologie. Diese bietet mit ihren vier Säulen Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin sowie Schmerztherapie eine eindrucksvolle Vielfalt und Interdisziplinarität. Ist das Interesse geweckt, weist ein Experte den Weg: Dr. Eckhard Meinshausen, Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie am Klinikum Meiningen erläutert in einem Interview, welche Voraussetzungen für den Beruf des Anästhesisten notwendig sind. Das Magazin ist Teil der Nachwuchs- Image Kampagne „Mein Pulsschlag“ des Berufsverbandes Deutscher Anästhesisten e. V. (BDA) und der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin e. V. (DGAI). Das Layout hat die Heidelberger Werbeagentur mangler+noller übernommen.