Sie sind hier: Startseite News Endspurt für die Bewerbung um die VISION.A Awards 2018
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Endspurt für die Bewerbung um die VISION.A Awards 2018

11.01.2018 11:40
Noch bis zum 20. Januar 2018 können sich Querdenker aus der Pharma- und Apothekenwelt mit ihren außergewöhnlichen Kampagnen, disruptiven Innovationen und kreativen Ideen für den VISION.A Award bewerben. Die Trophäen werden am 21. März 2018 bereits zum dritten Mal in Folge im Rahmen von VISION. A – der Digitalkonferenz von Apotheke Adhoc und Apotheken Umschau in verschiedenen Kategorien verliehen.

Die Kategorien sind folgende:

AD.VISION Award – für herausragendes Advertising. Hier sind Kampagnen und Maßnahmen gesucht, die es in einem anspruchsvollen und stark regulierten Umfeld geschafft haben, ihre Message eindrucksvoll und kreativ umzusetzen.

APO.VISION Award – für spannende Ideen. Zum Beispiel für die Übersetzung der digitalen Lebenswirklichkeiten in die Offizin. Innovative Projekte und Modelle – jetzt bewerben! BIZ.VISION Award – für wegweisende Business-Lösungen. Neuartige Geschäftsmodelle sind hier gefragt. Die besten zukunftsweisenden Ansätze treten in dieser Kategorie an.

CHANGE.VISION Award – für digitalen Wandel. Veränderung ist auch im Pharma- und Apothekenmarkt das Maß der Dinge. Diese Kategorie ist den Unternehmen gewidmet, die sich für den digitalen Wandel geöffnet haben.

COM.VISION Award – für wirksame Kommunikationsstrategien. Eine herausragende Strategie steht am Anfang jeder erfolgreichen Kommunikation – also her damit!

CSR.VISION Award – für nachhaltige Corporate Social Responsibility Initiativen. Nachhaltige Geschäftsmodelle werden auf Dauer nicht ohne Corporate Social Responsibility funktionieren. Verantwortung wird in dieser Kategorie ausgezeichnet.

Zu gewinnen gibt es nach Angaben des Veranstalters Mediabudgets bei Apotheke Adhoc im Gesamtwert von 60.000 Euro. Bewerbungen (PDF, Word, Bild- und Video-Dateien) können bis zum 20. Januar 2018 elektronisch unter der E-Mail-Adresse award@apotheke-adhoc.de eingereicht werden.

Die Fachjury, abgestimmt auf die Ausschreibungsschwerpunkte, setzt sich aus Pharma- und Kommunikationsexperten zusammen. Am 21. März 2018 werden die Gewinner bei der Award-Verleihung in Berlin bekannt gegeben und im Radialsystem V gekürt.

Artikelaktionen