Sie sind hier: Startseite Gastbeiträge Know-how Vollautomatisch Kunden gewinnen
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vollautomatisch Kunden gewinnen

Seit neuestem ist es bei Werbetreibenden in aller Munde und gilt als das ganz große Ding im Marketing: Marketing Automation. Doch was ist das überhaupt und wie und in welchen Branchen kann es sinnvoll eingesetzt werden? Bei der TEMA Technologie Marketing AG in Aachen werden Marketing Automation-Tools unter anderem im Healthcare-Marketing eingesetzt.

>> Was ist Marketing Automation denn nun? Laut Wikipedia ist Marketing Automation „eine softwaregestützte Methode, um Marketing- und Vertriebsprozesse zu automatisieren. Dabei werden Nutzerprofile basierend auf deren Nutzerverhalten mit Informationen angereichert, um automatisierte Kampagnenprozesse für individuelle Kommunikation einzurichten.“ Alles verstanden? Einfach ausgedrückt bedeutet es: Je mehr ich über einen Kunden oder potenziellen Kunden weiß, desto besser kann ich ihn mit den Informationen ansprechen, die er gerade braucht. Das Ziel von Marketing Automation ist es, diesen Prozess zu automatisieren.

Es gibt mittlerweile viele Anbieter, die Software für die Marketing Automation anbieten, darunter beispielsweise Eloqua mit ca. 60.000 Kunden oder auch das sehr schnell wachsende Hubspot (ca. 4.000 Kunden). Natürlich unterscheidet sich das Leistungsportfolio der einzelnen Lösungen, die Grundfunktion ist aber bei allen gleich: aufgrund einer möglichst großen Datenbasis automatisiert individuell mit dem Kunden kommunizieren. Dabei stellt der Bereich Healthcare ganz besondere Anforderungen, weil verschreibungspflichtige Medikamente nach dem Heilmittelwerbegesetz nur bei Ärzten und Apothekern beworben werden dürfen. Marketing Automation mit seinen umfangreichen Analysetools und den damit einhergehenden individuellen Dialogmöglichkeiten mit den „Kunden“ (Ärzten) ist ein ideales Werkzeug für ein erfolgreiches und vor allen Dingen effizientes Marketing für Healthcare. Die TEMA setzt beim Marketing für verschiedene Kunden aus dem Healthcare-Bereich unter anderem auf die Automationslösung von Hubspot.

„Zentrales Element von Hubspot sind die umfangreichen Analysen von Kundendaten und der daraus folgende
automatisierte und individualisierte Versand von Inhalten“, so Hans Symanczik, Vorstandsmitglied der
TEMA AG. Wenn jetzt bei manchem Leser schon die Alarmglocken läuten: alle Daten werden DSGVO-konform erhoben, verarbeitet und gespeichert. „Wir können über Hubspot aber sehr gut tracken, wie der Kunde sich auf Webseiten verhält, oder welche Beiträge in einem Newsletter er wie oft anklickt. Möglichst dedizierte Informationen über den Kunden sind der ‚Treibstoff‘ der Marketing-Automation,“ so Hans Symanczik.

Die Datenerfassung und -analyse ist Voraussetzung für das sogenannte „Inbound-Marketing“, das darauf abzielt, potenziellen Kunden hilfreiche und wertvolle Informationen zu bieten, um so eine langfristige Verbindung zu Interessenten und Kunden herzustellen. „Und das alles passiert vollautomatisch, wir können komplette Workflows automatisieren, von der Erfassung der Daten über die Verarbeitung und Analyse bis hin zur Verteilung individualisierter Inhalte. Intelligente Analysealgorithmen lösen Trigger aus, die dann automatisch dynamisch generierte Inhalte versenden“, erläutert der TEMA-Vorstand.

TEMA nutzt Hubspot auch in Verbindung mit der virtuellen Event-Plattform seines Partners WWM GmbH und Co. KG zur weitestgehend automatisierten Organisation und Bewerbung von Events. „Wir haben eine Vielzahl von Modulen entwickelt, die es unseren Kunden erlauben, Events weitgehend automatisiert zu bewerben und zu organisieren“, betont Hans Symanczik, und weiter: „Das System kann im Bereich Healthcare insbesondere bei Launches für neue Produkte zur zielgruppengerechten Ansprache genutzt werden.“

Die Digitalisierung schreitet mit Riesenschritten voran. Nicht zuletzt deshalb ist Marketing Automation weit mehr als ein schnelllebiger Trend, und mit dem richtigen Partner an der Seite auch weit weniger komplex als gedacht.

„Wer heute erfolgreich neue Kunden gewinnen will, kommt um automatisierte Echtzeit-Reaktionen mit individualisierten Inhalten nicht herum“, betont Hans Symanczik. „In den letzten Jahren haben wir uns bei TEMA intensiv mit der Marketing Automation beschäftigt und stehen als kompetenter Ansprechpartner für unterschiedlichste Automationslösungen zur Verfügung“. <<

Autorin
Angelika Backes ist Leiterin der Healthcare-Unit der TEMA Technologie Marketing AG (www.tema.de) in Aachen. TEMA ist ein Full-Service-Provider – die Leistungen umfassen vom Consulting über die Pressearbeit bis hin zu Online-Marketing und Event-Management. Weitere Informationen: https://healthcare.tema.de
Kontakt: backes@tema.de

Ausgabe 10 / 2021

Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 12/2021

Ohne den Kitt geht‘s nicht

Specials