Sie sind hier: Startseite News GSK Consumer Healthcare schafft neue Unternehmensstruktur für den europäischen Markt
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

GSK Consumer Healthcare schafft neue Unternehmensstruktur für den europäischen Markt

27.09.2011 12:35
Die Zentrale von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare für Benelux, Skandinavien und den deutschsprachigen Markt wird künftig in Hamburg liegen.

Das Gesundheitsunternehmen GlaxoSmithKline (GSK) Consumer Healthcare hat seine Pläne zur Neuausrichtung des Unternehmens bekanntgegeben. GSK Consumer Healthcare will durch eine neue Struktur in Europa die Kundenorientierung stärken, Synergien nutzen und das Wachstum beschleunigen. Die bisherigen Märkte Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH), Benelux und Skandinavien werden zu einer neuen Area Nord & West Europa zusammengefasst. Im Zuge dieser Umstrukturierung wird ein neues Area Headquarter in Hamburg eröffnet. Area General Manager wird der bisherige GM DACH, Anton van de Putte.

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 05/2021

Digitale Potenziale

Specials

Termine
Webinar am 18. Mai 2021: Ganzheitliche Strategie der Personalgewinnung und -bindung 18.05.2021 14:00 - 15:00 — online
8. Pharma Multichannel Management Tagung 08.07.2021 09:00 - 16:00 — online
Sommerspecial Heilmittelwerberecht und Wettbewerbsrecht 08.07.2021 - 09.07.2021 — online
Der Medical Manager 13.07.2021 - 14.07.2021 — online
OTC - Marketing & Vertrieb 13.07.2021 - 24.08.2021 — online
Kommende Termine…