Apotheken Umschau
Sie sind hier: Startseite News NDR-Aktion zugunsten der Krebsgesellschaften im Norden
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

NDR-Aktion zugunsten der Krebsgesellschaften im Norden

14.08.2019 13:04
Den norddeutschen Krebsgesellschaften, die Erkrankten und ihren Familien Alltagsunterstützung bieten, kommen in diesem Jahr die Spenden zugute, die der NDR bei seiner Benefizaktion "Hand in Hand für Norddeutschland" sammelt. Zum neunten Mal unterstützt der NDR auf diese Weise das Ehrenamt in Norddeutschland.

Die NDR Radioprogramme, das NDR Fernsehen und das Internetangebot NDR.de wollen im Dezember im Rahmen von "Hand in Hand für Norddeutschland" über die Arbeit der Krebsgesellschaften in Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg informieren und aufrufen, diese mit Geld zu unterstützen. Die Spenden kämen ihnen zu 100 Prozent zugute.

NDR Intendant Lutz Marmor: "Jedes Jahr bin ich begeistert über die große Hilfsbereitschaft der Norddeutschen. Diesmal sammelt der NDR Spendengelder für die Krebsgesellschaften im Norden. Krebs kann jede und jeden von uns treffen. Die Krebsgesellschaften unterstützen Patientinnen und Patienten sowie ihre Angehörigen mit Informationen und Hilfsangeboten im häufig schwierigen Alltag. Wir möchten die ehrenamtliche Hilfe unterstützen. Deshalb berichten wir zwei Wochen lang intensiv über die Arbeit der Landeskrebsgesellschaften und rufen zu Spenden auf."

Der Vorstandsvertreter der vier Krebsgesellschaften, Prof. Dr. med. Peter Dohrmann, beschreibt die NDR Benefizaktion "Hand in Hand für Norddeutschland" als einmalige Chance, über die Unterstützungsmöglichkeiten für krebsbetroffene Familien aufzuklären. "Ich darf mich im Namen aller Vertreter der Landeskrebsgesellschaften und insbesondere aller Krebsbetroffenen selbst sehr herzlich für diese umfangreiche Unterstützung bedanken. Wir bekommen so die Möglichkeit, die zahlreichen Angebote der Krebsgesellschaften für Patienten, Angehörige und Interessierte vorzustellen. In Zukunft werden wir durch diese ganz besondere Aktion noch mehr Menschen unterstützen können."

Die Gesellschaften engagieren sich ebenso in den Bereichen Krebsprävention, Forschung und wissenschaftliche Nachwuchsförderung. So seien die Krebsgesellschaften beispielsweise in Schulen und Kindergärten aktiv, um mit Kampagnen über die Gefahren von Sonnenschäden im Kindes- und Jugendalter zu informieren. Um diese überwiegend ehrenamtliche Arbeit auch in Zukunft leisten zu können, seien die Krebsgesellschaften auf Spenden angewiesen.

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 12/2019

Herzlichen
Glückwunsch ...

Specials

Termine
Update Arzneimittel-Festbeträge 28.01.2020 09:00 - 17:00 — Berlin
Tender & Payercontracts in Europa - Modelle & Trends 31.01.2020 09:00 - 17:00 — Frankfurt
Klinische Forschung und Datenschutz – Auswirkungen auf die Vertragsgestaltung 13.02.2020 09:00 - 17:00 — Frankfurt/Main
Interdisziplinäre multimodale Schmerztherapie (IMST) 18.02.2020 09:30 - 17:00 — Berlin
Pharma Social Media Workshop 03.03.2020 09:00 - 17:00 — München
Kommende Termine…