Havas Healthcare ist ab sofort im Metaverse erreichbar

14.07.2022 16:56
Das holländische Unternehmen Aimedis treibt die Digitalisierung der Gesundheitsindustrie weiter voran: Der neue internationale Kunde Havas Healthcare & You gehört zur französischen Havas Group und ist auf die Kommunikation von Gesundheits- und Wellness-Themen spezialisiert.

„Wir begrüßen Havas Healthcare & You als neuen Key-Playern im Metaverse“, sagt Michael J. Kaldasch. Der Geschäftsführer von Aimedis führt aus: „Damit wird unser digitales Gesundheits-Öko-System Aimedis Avalon immer ganzheitlicher – wir haben bereits Kliniken und Universitäten als Kunden sowie Pharmafirmen. Mit Havas ist jetzt das erste Unternehmen an Bord, das nicht ein direkter medizinischer Dienstleister ist und damit wird unser Gesundheitsangebot im Metaverse immer vielfältiger.“

Havas gehört zu den größten weltweit tätigen Kommunikationsdienstleistern: Das Netzwerk von Havas Healthcare & You ist in über 60 Ländern vertreten und ist auf den Aufbau und die Kommunikation für Marken spezialisiert, die sowohl die physische als auch die mentale Gesundheit verbessern. Aimedis und Havas Healthcare & You werden zukünftig gemeinsam Projekte für Pharmafirmen planen, koordinieren und die erfolgreiche Umsetzung in der Metawelt betreuen.

Mit dem Schritt ins Metaverse erreicht Havas zukünftig seine Kunden digital und zeitgemäß. Dazu Kaldasch: „Aimedis Avalon eröffnet Unternehmen wie Havas unzählige Möglichkeiten, die reale Welt mit den Vorteilen der digitalen Welt zu verbinden. Die innovative Infrastruktur versorgt Patienten, Ärzte und Angehörige mit medizinischem Wissen und mit zuverlässigen Informationen rund um alle Gesundheitsthemen. Die Qualität von Beratungen und Behandlungen wird verbessert und einer viel größeren Zielgruppe zugänglich gemacht, um die Gesundheit und damit die Lebensqualität zu verbessern.“

Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 01-02/2023

Das Redaktionsteam der
Pharma Relations wächst ...

10 % Rabatt