Sie sind hier: Startseite News Healthcare Statistics To Go
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Healthcare Statistics To Go

26.04.2011 14:49
Informations-Spots mit Fakten aus der Gesundheitswirtschaft via Twitter

Das Institut für betriebswirtschaftliche Analysen, Beratung und Strategie-Entwicklung (IFABS) in Düsseldorf verfolgt seit 15 Jahren das Ziel, den Einsatz von Methoden und Instrumente der Angewandten Betriebswirtschaftslehre in der Gesundheitswirtschaft zu etablieren und zu intensivieren, um in dieser Branche tätige Unternehmen bei ihrer Zukunftsausrichtung und Erfolgssteigerung zu unterstützen. Die Healtcare Statistics To Go sind Informations-Spots, die Ergebnisse der Analysen und Studien des Instituts widergeben. Die auf breiter Basis ermittelten Fakten aus der Gesundheitswirtschaft (z. B.: “2/3 der Gynäkologen bieten IGeL an, die nicht betriebswirtschaftlich kalkuliert sind”) zeigen in Form eines Schnellüberblicks bislang ungenutze Optimierungspotentiale und sollen einen Beitrag zur unternehmerischen Perspektiventwicklung der Akteure in der Gesundheitswirtschaft leisten.

Qualitativ hochwertige Patientenversorgung und Kundenbetreuung sind in der Gesundheitswirtschaft ohne eine solide unternehmerische Basis nicht möglich. Die hierfür notwendigen Methoden und Instrumente - angefangen bei der Planung über Marktforschung, Organisation, Management, Führung und Marketing bis hin zum Finanzmanagement - liefert die Angewandte Betriebswirtschaftslehre. In vielen Bereichen der Gesundheitswirtschaft ist der Einsatz betriebswirtschaftlicher Instrumente bislang jedoch erst gering ausgeprägt. Dadurch werden die umfassende Nutzung erfolgsfördernder Optimierungsmöglichkeiten und die zielgerichtete Entwicklung unternehmerischer Perspektiven verhindert.

Die Healtcare Statistics To Go können über die Twitter-Präsenz des Instituts (http://twitter.com/#!/ifabs ) abgerufen und verfolgt werden.

Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 12/2021

Ohne den Kitt geht‘s nicht

Specials

Termine
e-Learning: Das HWG - Ihr Basiswissen für mehr Rechtssicherheit in der Heilmittelwerbung 01.12.2021 - 01.12.2022 — online
Key Account Krankenhaus 25.01.2022 - 26.01.2022 — online
Digitale Vermarktung: Wettbewerbsrechtliche Grenzen nach HWG und UWG 25.01.2022 09:00 - 17:00 — online
Kongress Pflege 2022 27.01.2022 - 18.02.2022 — Berlin
Medical Manager 07.02.2022 - 08.02.2022 — online
Kommende Termine…