Sie sind hier: Startseite News HRA Pharma übernimmt den Vertrieb in Österreich
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

HRA Pharma übernimmt den Vertrieb in Österreich

10.02.2020 12:49
Das Selbstmedikationsunternehmen HRA Pharma vertreibt seine führenden Marken im österreichischen Apothekenmarkt zukünftig mit einer eigenen Organisation. Die HRA Pharma Deutschland GmbH hat den Vertrieb vom bisherigen Distributor, Sanova Pharma, im Januar 2020 übernommen.

Die Marken der HRA Pharma "Compeed", "ellaOne" und "Vikela" sind die jeweiligen Marktführer-Produkte in der Behandlung von Blasen und in der Notfall-Empfängnisverhütung in Europa. Zuvor wurden "Compeed" und die beiden Marken für Frauengesundheit in Österreich von der Sanova Pharma GesmbH vertrieben.

HRA Pharma Deutschland ist nun für den Vertrieb in Österreich selbst verantwortlich und unterstützt seine Apotheken-Partner in Österreich direkt vor Ort mit einem eigenen Außendienst-Team, das diesen in medizinischen und kaufmännischen Fragen stets kompetent zur Seite stehen wird.

Hierzu Thomas Schachler, Vertriebsleiter der HRA Pharma: „'Compeed' ist marktführend auf dem Blasenpflaster-Markt mit einem Anteil von über 95 %. Auf dem österreichischen Markt für Notfallverhütung verfügt HRA Pharma über einen Anteil von 85,8 %. Die Entscheidung, unsere Produkte auf dem österreichischen Markt mit einem Team von HRA Pharma zu vertreiben, beruht darauf, dass HRA Pharma mit den Ergebnissen sehr zufrieden ist, zukünftig aber noch näher am Markt, den Geschäftspartnern, Kunden und Endverbrauchern sein möchte.“

Martyn Hilton, Chief Global Commercial Officer, merkt an: „Der Vertrieb unserer eigenen Marken auf dem österreichischen Markt ist ein wichtiger Schritt für HRA. Wir freuen uns darauf, unseren Apotheken-Partnern eine kompetente Unterstützung mit einem engagierten Team bieten zu können. Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um den Apotheken für ihre langjährige Treue zu den marktführenden Produkten von HRA zu danken.“

Artikelaktionen
Specials

Termine
Zentrale Notafnahme im Fokus 21.04.2020 08:00 - 17:00 — Köln
Verträge mit Krankenkassen 2020 23.04.2020 - 24.04.2020 — Hamburg
Patient Engagement & Patient Access 27.04.2020 09:00 - 17:00 — Köln
Orphan Drug Development & Market Access 2020 29.04.2020 09:00 - 17:00 — Berlin
Intensivlehrgang "Digitale-Versorgung-Gesetz" 29.04.2020 10:00 - 17:00 — Leipzig
Kommende Termine…