Sie sind hier: Startseite News "Goldene Tablette" für InfectoPharm
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

"Goldene Tablette" für InfectoPharm

19.09.2011 12:41
Kein Praxis-Außendienst, dafür produktneutrale Fortbildung für Kinderärzte, keine Grundlagenforschung für noch unbekannte Wirkstoffe, dafür spezielle, praxisorientierte Arzneimittelentwicklungen für Kinder - dieses ungewöhnliche Geschäftsmodell zahlt sich für das Heppenheimer Arzneimittelunternehmen InfectoPharm offensichtlich aus: Zum zehnten Mal in Folge wurde das auf Kinderarzneimittel spezialisierte Unternehmen mit der "Goldenen Tablette", einem der wichtigsten Imagepreise der Arzneimittelbranche, prämiert. Und das neue InfectoPharm-Medikament gegen die bei Kleinkindern gefährliche Atemnot, "InfectodexaKrupp"-Saft mit dem Wirkstoff Dexamethason, wählten die Pädiater zum "Innovativsten Medikament des Jahres". Beide Auszeichnungen nahm InfectoPharm-Gründer und Geschäftsführer Dr. Manfred Zöller am 13. September 2011 in München entgegen.

Mit der "Goldenen Tablette" werden das Ansehen und die Serviceleistungen eines Arzneimittelunternehmens gewürdigt. Ein Münchner Marktforschungsinstitut befragt dazu seit 2002 jährlich repräsentativ die Ärzteschaft. InfectoPharm wird von der Gruppe der Kinderärzte stets mit weitem Abstand vor seinen Mitbewerbern genannt. Das Unternehmen habe die Zahl der Nennungen stetig auf heute 55,9 Prozent steigern können, während die nächsten Mitbewerber seit Jahren nicht über zehn Prozent hinaus kämen, so eine Pressemitteilung des Unternehmens.

Dr. Manfred Zöller, der InfectoPharm im Jahr 1988 mit seiner Frau gegründet hat, sieht in der Auszeichnung - wie er im vollbesetzten Ehrensaal des Deutschen Museums in München sagte - die Anerkennung für das jahrelange konsequente Engagement für die pädiatrische Fortbildung und Beratung. Das Hauptargument der Ärzte, die für InfectoPharm votierten, war die Qualität der Fortbildung. Mit rund 20 Seminaren pro Jahr erreiche das Unternehmen zwei Drittel aller 6.000 Kinder- und Jugendärzte Deutschlands, betonte Zöller. Mit neuen, kindgerechten Darreichungsformen bekannter Arzneimittelwirkstoffe erschließe InfectoPharm den Pädiatern oft neue Therapieoptionen. "Wer den Innovationsbegriff auf neue Wirkstoffe einengt, der springt zu kurz", betonte Zöller. Der vorhandene Arzneimittelschatz berge Pretiosen, die es für die Pädiatrie noch zu heben gelte. Zöller kündigte weitere galenische Entwicklungen an.

Mit der Akzeptanz in der Ärzteschaft und der wachsenden Produktpalette geht die wirtschaftliche Entwicklung des Unternehmens einher. Seit der ersten Verleihung der "Goldenen Tablette" im Jahr 2002 verdreifachte InfectoPharm seinen Umsatz auf rund 60 Millionen Euro. Die Zahl der Produkte nahm von 16 auf heute rund 60 Arzneimittel zu. Am Standort in Heppenheim beschäftigt das Unternehmen mittlerweile 130 Mitarbeiter, 11 mehr als noch vor einem Jahr.

Auch für das laufende Jahr ist Geschäftsführer Dr. Manfred Zöller optimistisch. Die Umsatzentwicklung werde zwar durch die staatlich verordneten Zwangsrabatte gebremst, sie bleibe aber positiv. Als Umsatzziel für 2011 nannte er 65 Millionen Euro. Dazu sollen auch zwei praxisrelevante neue Medikamente beitragen, die InfectoPharm in diesem Jahr noch in den Markt einführen wird. Neben der Innovation InfectoDexaKrupp Saft, die soeben ausgezeichnet wurde, sind dies ein einzigartiges Antiallergikum zur Bekämpfung des Heuschnupfens und ein neuartiges Medikament gegen komplizierte Infektionen des Auges.

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 07/2021

Digitale Beziehungen

Specials

Termine
OTC - Marketing & Vertrieb 13.07.2021 - 24.08.2021 — online
Pharma-Vertrieb im New Normal 27.08.2021 09:00 - 14:15 — online
Informationsbeauftragte 2.0: Arzneimittelwerbung im Internet 03.09.2021 09:00 - 17:00 — online
Pharma-Marketing-Diplom 14.09.2021 - 16.09.2021 — online
KassenGipfel 2021 15.09.2021 - 16.09.2021 — Berlin
Kommende Termine…