Sie sind hier: Startseite News Isgro startet ADHS-Informationskampagne
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Isgro startet ADHS-Informationskampagne

12.04.2011 18:05
Mit einer integrierten Kampagne klärt die Agentur Isgro Gesundheitskommunikation im Auftrag von Shire Deutschland über ADHS auf mit dem Ziel, den Blick auf die Betroffenen zum Positiven zu verändern. Als Schirmherrin der Informationskampagne konnte Isgro die ehemalige Bundesfamilienministerin Renate Schmidt gewinnen.

Teil der Kampagne „ADHS und Zukunftsträume“ ist eine Gemeinschaftsaktion, bei der Kinder und Jugendliche mit ADHS ihre Stärken zeigen können: Das von der Mannheimer Agentur gestaltete Kampagnenplakat lädt Betroffene zwischen sechs und 18 Jahren ein, ihren persönlichen Zukunftstraum zu malen, zu zeichnen oder zu fotografieren. Die Bilder werden bis Ende Juli 2011 in einer Online-Galerie auf der Kampagnen-Website www.adhs-zukunftstraeume.de gesammelt und anschließend zu einem Riesentraumbild zusammengefügt.
Neben der Gemeinschaftsaktion umfasst die mehrstufige Informationskampagne eine multimediale PR-Arbeit, die sich sowohl an Fach- als auch an Publikumsmedien richtet. Für die fachliche Qualität der Informationen bürgt ein wissenschaftlicher Kampagnenbeirat, der medizinische Experten aus verschiedenen Facharztgruppen sowie Vertreter von Patienten und Pädagogen umfasst.

Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 08/2022

Nah an der Kund:in

Specials

Termine
Care-Mind-Life 24.08.2022 15:00 - 19:30 — Berlin
OTC - Marketing & Vertrieb 30.08.2022 09:00 - 13:00 — online
Healthcare Storytelling - Geschichten erzählen im New Normal 22.09.2022 09:00 - 17:00 — online
Kommunikationstraining für MSL 23.09.2022 09:00 - 16:30 — online
KassenGipfel 2022 28.09.2022 - 29.09.2022 — Berlin
Kommende Termine…