Sie sind hier: Startseite News welldoo entwickelt App für die Rheuma-Liga
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

welldoo entwickelt App für die Rheuma-Liga

20.01.2016 12:43
Die Berliner Agentur für digitale Gesundheitslösungen welldoo hat "Rheuma-Auszeit", die neue App der Deutschen Rheuma-Liga entwickelt. Die App ist ein Alltagsbegleiter für Menschen mit rheumatischen Erkrankungen und bietet Bewegungsanleitungen und praktische Empfehlungen zur Bewältigung von rheumatischen Schmerzen. "Rheuma-Auszeit" ist für iOS und Android kostenlos erhältlich. Die Aktion Mensch hat das Projekt als Teil der Kampagne „Selbstbestimmt leben, Gesellschaft verändern“ gefördert.

"Es gibt bereits einige Apps zum Thema Rheuma, die sich auf die Dokumentation von Schmerzen konzentrieren. Unser Ziel war es, dem Nutzer konkrete Möglichkeiten an die Hand zu geben, damit er aktiv sein Gesundheitsverhalten verbessern kann. Durch Nutzertests konnten wir Vorschläge und Tipps entwickeln, die für den Alltag rheumakranker Menschen relevant sind", sagt Inga Bergen, Geschäftsführerin von welldoo.

"Rheuma-Auszeit" bietet Bewegungs- und Entspannungsübungen, Wärme-Kälte-Anwendungen und Selbstmassage. Der Nutzer wählt einen Bereich und den dazugehörigen Audiofile. Eine Stimme führt ihn dann zum Beispiel durch die Bewegungsübungen oder gibt Anweisungen für ein Wechselbad für Arme und Beine. Die Bewegungsübungen werden zusätzlich durch Fotos veranschaulicht. Ergänzende Texte informieren über die Angebote der Rheuma-Liga vor Ort.

"Unsere App zielt darauf ab, Betroffene im Alltag und im Umgang mit dem Rheumaschmerz zu unterstützen. Jederzeit abrufbar ist die App wie ein Erste-Hilfe-Kasten und alltäglicher Begleiter", unterstreicht Prof. Erika Gromnica-Ihle, Präsidentin der Deutschen Rheuma-Liga.

Bei der Entwicklung der App bezog welldoo Betroffene mit ein, um "Rheuma-Auszeit" möglichst nah am User zu konzipieren. Ein multidisziplinäres Team aus Healthcare-Spezialisten von welldoo arbeitete in enger Abstimmung mit der Deutschen Rheuma-Liga und seinem Expertennetzwerk an der Umsetzung der App.

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 10/2019

Positionierung tut not

Specials

Termine
KrankenkassenFORUM 23.10.2019 09:00 - 17:30 — Hamburg
Pharma Trends 2020 04.11.2019 - 05.11.2019 — Berlin
Grundlagenseminar zum Medizinprodukterecht - 1. Tag 05.11.2019 09:30 - 17:00 — Mannheim
Grundlagenseminar zum Medizinprodukterecht - 2. Tag 06.11.2019 08:00 - 16:30 — Mannheim
Grundlagenseminar: Pharmakovigilanz - Tag 1: PV in Clinical Trials 06.11.2019 09:00 - 17:00 — Offenbach/Main
Kommende Termine…