Sie sind hier: Startseite News Neue datensichere Lösung für die Arzt-Patienten-Kommunikation
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Neue datensichere Lösung für die Arzt-Patienten-Kommunikation

20.07.2020 18:05
medflex, Tochterfirma des Ärzte-Netzwerks coliquio, ist jetzt als zertifizierter Anbieter von Videosprechstunden bei der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) gelistet. Diese Funktion steht den Nutzern des kostenlosen medizinischen Messengers für die sichere digitale Kommunikation zwischen Ärzten, Fachkollegen und Patienten zur Verfügung.

Durch Covid-19 hat die Digitalisierung einen unglaublichen Push erhalten – das hat vor allem der Telemedizin viel Aufwind verliehen. Auch die Zahl der Nutzer des medizinischen Messengers „medflex“ ist seit Jahresanfang um das Fünffache gestiegen. Im Unterschied zu vielen anderen Messenger-Diensten besitzt „medflex“ das IPS-Gütesiegel der Datenschutz Cert GmbH und ist ab sofort bei der KBV als zertifizierter Video-Dienst gelistet.

Der coliquio-Messenger ermöglicht Ärzten die sichere digitale Kommunikation mit Patienten und Kollegen. Die umfangreichen Services können individuell im Praxis- und Klinikalltag eingesetzt werden und unterstützen so dabei, Zeit zu sparen, Flexibilität zu gewinnen und den beruflichen Austausch unter Kollegen und die Patientenbehandlung zu verbessern.

Zu den Anwendungsgebieten gehören unter anderem Klärung akuter medizinischer Fragen, die Übermittlung von digitalen medizinischen Dokumenten (Befunde, Laborwerte, Krankheitsbilder, Therapiepläne,etc.), die Nachsorge und Besprechung von individuellen Patientenfällen und Videosprechstunden mit Patienten und Videokonsil mit Kollegen. Dabei ist die verschlüsselte, datensichere Übertragung jederzeit gewährleistet und die Leistungen können vergütet werden.

Das Angebot wird auch von Patienten sehr gut angenommen: 95% der medflex-Nutzer sind zufrieden und 82 % empfinden den Messenger als intuitiv und einfach zu bedienen. (Quelle: Patienten-Umfrage, Juni 2020, n=200). coliquio- und medflex-Gründer Felix Rademacher: „Mit der Zertifizierung durch die KBV ist der entscheidende Schritt zur noch besseren Verbreitung des Messengers vollzogen. Schließlich bietet er für Arzt und Patient viele Vorteile, die unter anderem die Verwaltungslast in Arztpraxen reduzieren und denZugang der Patienten zu ärztlicher Beratung vereinfachen. Damit leistet medflex einen wertvollen Beitrag zur besseren medizinischen Versorgung in Deutschland.“

Specials

Termine
Pharma-Key-Account-Management 23.09.2021 09:00 - 17:00 — online
Informationsbeauftragter - Sommerakademie 28.09.2021 - 29.09.2021 — online
Patient Support Programme 30.09.2021 09:00 - 17:00 — online
Zentrale Notaufnahme im Fokus 05.10.2021 08:30 - 17:00 — Düsseldorf
Lernen aus der Missing-Data-Krise: Die Rolle von Daten in der Versorgung 05.10.2021 17:00 - 18:00 — Virtuell
Kommende Termine…