Sie sind hier: Startseite News Onkologie-App mit umfangreichem Newsservice jetzt im iTunes-Store
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Onkologie-App mit umfangreichem Newsservice jetzt im iTunes-Store

23.12.2011 15:10
Onkologen können sich ab sofort durch eine App schnell und umfassend über Neuigkeiten aus der interdisziplinären Onkologie informieren. Dieser umfangreiche Service ist ein Angebot der Deutschen Krebsgesellschaft gemeinsam mit Springer Medizin.

Im Rahmen der Kooperation zwischen dem Fachverlag Springer Medizin und dem Internetportal der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) haben die Partner eine News-App „Onkologie“ für das iPhone entwickelt.

Das Besondere ist das nach Aktualität sortierte, kombinierte Angebot beider Partner innerhalb einer App. So erhalten App-Abonnenten spezifische Informationen des Fachärzteportals springermedizin.de und des Portals der Deutschen Krebsgesellschaft www.krebsgesellschaft.de und damit eine Vielzahl relevanter und täglich aktualisierter Meldungen aus der interdisziplinären Onkologie.

Weiterhin sind Nachrichten aus der Gesundheitspolitik, Praxis und Wirtschaft sowie Kongressberichte integrierter Bestandteil des App-Angebots. Mit der Funktion „Themenauswahl“ können die Nachrichten gezielt nach diesen Bereichen gefiltert werden. Onkologie-App.gifÜber eine interaktive Funktion können außerdem Onkologie-relevante Veranstaltungstermine im eigenen Kalender eingetragen werden.

Die Nutzer haben die Möglichkeit, mit der Applikation bequem Artikel in einer Merkliste abzulegen, sie außerdem im Social Web etwa bei Facebook und Twitter zu posten und Artikelempfehlungen per E-Mail an Kollegen weiterzuleiten. Eine Suchfunktion ermöglicht eine komfortable Recherche. „Neben unserem umfassenden Portal www.krebsgesellschaft.de war es uns wichtig, ein zusätzliches Angebot speziell für die mobile Nutzung zu unterstützen bei dem man durch wenige Tabs gezielt und schnell informiert bleibt“, erklärt

 

 

Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 12/2021

Ohne den Kitt geht‘s nicht

Specials

Termine
e-Learning: Das HWG - Ihr Basiswissen für mehr Rechtssicherheit in der Heilmittelwerbung 01.12.2021 - 01.12.2022 — online
Key Account Krankenhaus 25.01.2022 - 26.01.2022 — online
Digitale Vermarktung: Wettbewerbsrechtliche Grenzen nach HWG und UWG 25.01.2022 09:00 - 17:00 — online
Kongress Pflege 2022 27.01.2022 - 18.02.2022 — Berlin
Medical Manager 07.02.2022 - 08.02.2022 — online
Kommende Termine…