Personelle Verstärkung bei Psyma

13.01.2016 10:20
Seit Anfang Januar verantwortet Stephanie Hollaus bei Psyma International Medical Marketing Research GmbH den Aufbau des neuen Geschäftsbereichs Consumer Health & Care. Damit ergänzt Psyma nach eigenen Angaben die bisherige Beratungsexpertise im Rx- und OTC-Markt um die Segmente consumer-nahe Präventionsmittel sowie care-orientierte Services.

Nach mehrjähriger Praxiserfahrung als pharmazeutisch-technische Assistentin, BWL-Studium mit Schwerpunkt Gesundheitsökonomie sowie begleitenden Tätigkeiten in Pharmaunternehmen, arbeitete Stephanie Hollaus über neun Jahre im Bereich Health bei GfK SE. Als Account Manager war sie zuletzt verantwortlich für die Beratung globaler Pharmaunternehmen in zentralen Marketingfragen wie Indikationspotenzialen, Positionierung, Kommunikation und Markenführung.

Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 01-02/2023

Das Redaktionsteam der
Pharma Relations wächst ...

10 % Rabatt