Sie sind hier: Startseite pharma.berater
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

"pharma.berater" erscheint viermal jährlich als Special im Innenteil von "Pharma Relations". Abonnenten und angemeldete Benutzer können die Ausgaben von "pharma.berater" im PDF-Archiv einsehen.

Printmagazin abonnieren

PDF-Ausgabe als Download kaufen


Artikel im Special der "Pharma Relations"-Ausgabe 06/2021:

03.08.2021

Nachhaltige Veränderungen

Ausgabe 08 / 2021

Veränderungen und Neuerungen gehören ganz selbstverständlich zum Business. Doch die Corona-Pandemie hat auch die Veranstaltungsbranche von jetzt auf gleich vor neue Herausforderungen gestellt, denn reine Live-Events waren nicht mehr möglich. Wir sprachen mit Colja Dams (Vok Dams Events & Live-Marketing) und Marco Dröge (face to face GmbH) über ihre Erfahrungen in den zurückliegenden Monaten bei der Umsetzung von digitalen Fortbildungs-events für Außendienstmitarbeiter:innen und Mediziner:innen. Die beiden Eventexperten machen deutlich, dass das Thema Hybrid Events nicht wirklich neu war, sondern während der Corona-Pandemie einen Boost erlebt habe, und sie geben Einblicke, welche Faktoren für ein erfolgreiches Digital-Event notwendig sind. Einig sind sich die beiden in ihrer Prognose, wie sich die Eventbranche weiterentwickeln wird: Digitale und hybride Events werden in Zukunft eine zentrale Rolle spielen, denn diese Formate bieten enorme Möglichkeiten außergewöhnlicher und nachhaltiger Wissensvermittlung für die Zielgruppen.

Mehr…

Editorial 03/2021
03.08.2021

Editorial 03/2021

Ausgabe 08 / 2021

Hat die Covid-19-Pandemie medizinische Fortbildungen und Therapieempfehlungen für Patienten zum Stillstand gebracht?

Mehr…

Patient:in muss im Mittelpunkt stehen

Ausgabe 08 / 2021

Die Patienten-Support- oder Patienten-Management-Programme haben in den vergangenen Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Im Zentrum steht dabei der Mehrwert für die Patient:in und die Verbesserung seiner Versorgungssituation. Die bereits durchgeführten bzw. noch laufenden Programme haben gezeigt, dass die Adhärenz mit guten Unterstützungsprogrammen tatsächlich gesteigert werden kann und somit auch Kosten im Gesundheitswesen eingespart werden können. Wir sprachen mit Expert:innen im Bereich der Patienten-Support-Programme über ihre Erfahrungen, den Nutzen für die Patient:innen und Unternehmen und baten um ihre Zukunftsprogrognosen hinsichtlich der Weiterentwicklung solcher Programme.

Mehr…

Artikelaktionen