Sie sind hier: Startseite News Qualität, Kompetenz und Erfahrung – Die Aenova Unternehmensgruppe blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2010 zurück und ist für 2011 gut aufgestellt
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Qualität, Kompetenz und Erfahrung – Die Aenova Unternehmensgruppe blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2010 zurück und ist für 2011 gut aufgestellt

15.02.2011 10:33
2010 hat die Aenova Unternehmensgruppe ihr Fundament für eine gute Zukunft gestärkt und ihr erfolgreiches Wachstum fortgesetzt. Heiner Hoppmann, CEO der Aenova Holding GmbH, zieht eine positive Bilanz, denn das Geschäftsjahr 2010 übertrifft die Erwartungen. Aenova hat sich als einer der führenden europäischen Anbieter für Produkte und Dienstleistungen in der Pharma- und Healthcare-Industrie etabliert. 2010 legt der Umsatz um circa neun Prozent zu und steigt auf rund 230 Millionen Euro. Das operative Ergebnis wächst ebenfalls im zweistelligen Bereich. Für das Geschäftsjahr 2011 wird ein Gruppenumsatz von 250 Millionen Euro erwartet.

Die Aenova Gruppe verzeichnete ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2010. Das Unternehmen mit Sitz im oberbayrischen Pähl, seit Jah-ren mehrheitlich im Besitz des Private-Equity-Unternehmens Bridgepoint, produziert mit dem modernsten Maschinenpark und einer hohen Produktivität im Vergleich zum internationalen Wettbewerb an neun Standorten in Deutschland, in der Schweiz, in Rumänien und den USA. Hergestellt werden alle festen Darreichungsformen wie Tabletten, Weichkapseln und Brausetabletten. Der Erfolg gibt Aenova recht, denn allein 2010 stieg der Umsatz um circa neun Prozent auf etwa 230 Millionen Euro. Außerdem wuchs das operative Ergebnis im zweistelligen Bereich. Zur Sicherung der Wettbewerbsvorteile investiert Aenova freien Cashflow vollständig in die Modernisierung seiner Produktionsstätten und den Ausbau von weiteren Kapazitäten. So wurde 2010 der Mitarbeiterstamm um 140 Arbeitnehmer auf fast 1600 erhöht, davon fallen 130 neue Stellen auf die Standorte in Deutschland. Für die nächsten Jahre ist eine weitere Steigerung des Investitionsvolumens mit Kurs Marktführerschaft geplant. Am Standort Tittmoning in Oberbayern wird derzeit eine neue Fabrikationshalle für großvolumige Produkte fertiggestellt. Damit gehört die Aenova Unternehmensgruppe 2010 zu den Gewinnern im hart umkämpften Segment der Entwicklung und Herstellung fester Darreichungsformen für die Pharma- und Healthcare-Industrie und ist für weiteres Wachstum gut aufgestellt.

„Wir wollen unsere Position als führender Lieferant für Generika, freiverkäufliche Arzneimittel und Nahrungsergänzungsmittel im deutschen Markt ausbauen. Gleichzeitig möchten wir unsere Ver-triebsaktivitäten außerhalb Deutschlands deutlich verstärken, da wir in vielen noch unterentwickelten Märkten große Wachstumspotenziale für unser Unternehmen sehen. Bridgepoint mit seiner Philosophie, strategisches Wachstum zu fördern, unterstützt uns hervorragend bei dieser nachhaltigen Wachstumsstrategie in einem sich konsolidierenden Marktumfeld“, erklärt Heiner Hoppmann, CEO der Aenova Unternehmensgruppe.

Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 08/2022

Nah an der Kund:in

Specials

Termine
Care-Mind-Life 24.08.2022 15:00 - 19:30 — Berlin
OTC - Marketing & Vertrieb 30.08.2022 09:00 - 13:00 — online
Healthcare Storytelling - Geschichten erzählen im New Normal 22.09.2022 09:00 - 17:00 — online
Kommunikationstraining für MSL 23.09.2022 09:00 - 16:30 — online
KassenGipfel 2022 28.09.2022 - 29.09.2022 — Berlin
Kommende Termine…