Sie sind hier: Startseite News Relaunch des Trendbarometers www.die-beste-healthcareanzeige.de
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Relaunch des Trendbarometers www.die-beste-healthcareanzeige.de

15.11.2011 11:30
Seit über acht Jahren wählen Produkt- und Marketingmanager Monat für Monat unter fünf Gesundheitsanzeigen diejenige aus, die ihnen am besten gefällt. Was bislang für die Pharma- und die Dental-Branche auf zwei getrennten Plattformen stattfand, wurde jetzt für den gesamten Healthcare-Bereich unter www.die-beste-healthcareanzeige.de zusammengeführt. Bei der Wahl zur besten Anzeige geht es dabei vor allem um das Bauchgefühl: Welche Anzeige überzeugt spontan? Welches Motiv hat das „gewisse Etwas“?

„Aus dem Bauch heraus – was für viele persönliche Entscheidungen gilt, trifft natürlich erst Recht auf die Beurteilung von Werbeanzeigen zu. Wir entscheiden bekanntermaßen innerhalb von zwei bis drei Sekunden, welches Motiv und welcher Claim uns ansprechen und welche nicht“, beschreibt Wolfgang Pachali, Geschäftsführer WEFRA Werbeagentur Frankfurt®, die Grundidee des Anzeigenwettbewerbs. Mit ihren Bauchentscheidungen decken die durchschnittlich 250 Votingteilnehmer pro Monat – nahezu ausschließlich Produkt- und Marketingmanager der Healthcare-Branche – zuverlässig aktuelle Entwicklungen in der Gestaltung der Anzeigen auf. „Das Spannende daran ist die `Innenperspektive` – nicht diejenigen, für die die Anzeigen eigentlich entwickelt worden sind, bewerten die Anzeigen, sondern diejenigen, die darüber entscheiden, welche Anzeigen auf den Markt kommen“, betont Pachali. „Ihre Wahl lässt Rückschlüsse darauf zu, welche Richtung sie bei ihren eigenen Anzeigen einschlagen werden, welche Erfolgsparameter sie bevorzugen und wovon sie sich eher distanzieren.“

Durch den aktuellen Relaunch erhält die Onlineplattform www.die-beste-healthcareanzeige.de einen modernisierten Auftritt mit interaktiven Elementen. Dabei gibt es zeitgemäße Neuerungen, wie z. B. den Einbezug von Anzeigen aus dem Consumer-Bereich oder die Möglichkeit des aktiven Einreichens von Anzeigen, die in das Trendbarometer aufgenommen werden sollen.

Das bewährte Abstimmungssystem bleibt erhalten: Jeden Monat werden fünf Anzeigen vorgestellt, unter denen die User der Seite ihren persönlichen Favoriten auswählen. Der Monatssieger erhält für seine Leistung einen Pokal. Und auch die „Gutachter“ gehen nicht leer aus. Unter den Teilnehmern wird jeden Monat ein „after-work-Überraschungspaket“ verlost.

Ungewöhnliche Headlines und überraschende Bildwelten punkten

Mittlerweile wurden aus über 960 Anzeigen 192 Monatssieger und 8 Jahressieger gewählt – Zahlen, die eine erste Bilanz erlauben. Die bisherigen Gewinner belegen, dass Anzeigen mit ungewöhnlichen Headlines und überraschenden Bildwelten von den Produkt- und Marketingmanagern der Pharmabranche bevorzugt werden. Dabei hat die Kreation sich seit der Gründung des Anzeigen-Trendbarometers deutlich weiterentwickelt. „Wir stellen fest, dass die Motive in den letzten acht Jahren leichtfüßiger, spannender – ja sogar humoristischer geworden sind“, sagt Wolfgang Pachali, unter weiter: „Wir erkennen eindeutig die Tendenz, dass die Branche zunehmend mutiger wird und die Grenzen des Erlaubten und Möglichen austestet. Der Grat zwischen politischer Correctness und möglichst hoher Auffälligkeit und Werblichkeit ist schmal – doch immer mehr Unternehmen trauen sich diesen Balanceakt zu.“

Produkt- und Marketingmanager, die ihre Anzeige von den Branchenkollegen bewerten lassen möchten, können sie per E-Mail an healthcareanzeige@wefra.de einreichen.