Sie sind hier: Startseite News Schmittgall Health punktet erstmals bei den Epica Awards
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schmittgall Health punktet erstmals bei den Epica Awards

21.12.2020 21:05
Als krönender Jahresabschluss schafft es Schmittgall Health erstmals unter die Finalisten der Epica Awards und sammelt damit international auch jenseits der Healthcare-Branche Anerkennung für exzellente kreative Kommunikation.

„Bei einem der größten Werbepreise weltweit auf die Shortlist zu kommen, ist eine große Auszeichnung“, sagt Gunther Brodhecker, Geschäftsführer & Creative Director bei den Stuttgarter Gesundheitsexperten. Schmittgall Health ist eine von zwei deutschen Healthcare-Agenturen, die es unter mehreren tausend Einreichungen bei den diesjährigen Epica Awards ins Finale geschafft haben.

Die Finalisten-Kampagne ist „Strahlendes Hundelächeln“ für Hundezahnbürsten der Marke "emmi-pet", die in diesem Jahr bereits bei anderen nationalen und internationalen Awards wie den Healthcare Advertising Awards, dem Comprix, den Rx Club Awards und nun auch bei den Epica Awards überzeugen konnte. Erst vor wenigen Wochen startete die Weiterführung der Kampagne mit Weihnachtsmotiven, die visuell und kommunikativ Licht in die dunkle Winterzeit bringen soll.

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 04/2021

Geschichten erzählen

Specials

Termine
Aufbauwissen für MSL 05.05.2021 - 07.05.2021 — online
Innovationskongress Health 4.0 29.11.2021 - 30.11.2021 — Köln
Kommende Termine…