Sie sind hier: Startseite News Serviceplan Health & Life und Amgen launchen Awareness-Kampagne zum „Tag des Cholesterins“
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Serviceplan Health & Life und Amgen launchen Awareness-Kampagne zum „Tag des Cholesterins“

21.06.2021 01:13
Unter dem Motto „Deutschland senkt das Cholesterin-Risiko“ startete am „Tag des Cholesterins“, dem 18. Juni, die Informationskampagne mit dem Ziel, auf die Risiken von Herz-Kreislauf-Erkrankungen aufmerksam zu machen und die wichtige Rolle der Prävention zu verdeutlichen. Der Mediziner und Fernsehmoderator Dr. Johannes Wimmer ruft in diesem Rahmen dazu auf, sich mit der Herz-Kreislauf-Gesundheit zu befassen, einen Risiko-Fragebogen auszufüllen und die dort gemachten Angaben beim nächsten Besuch bei der Ärztin oder dem Arzt zu besprechen. Für die konzeptionelle, inhaltliche und kreative Erstellung der Testimonial-Kampagne zeichnet Serviceplan Health & Life verantwortlich.

„Viele Menschen kennen weder ihren LDL-Cholesterinwert noch ihr individuelles Herz-Kreislauf-Risiko“, sagt Dr. Johannes Wimmer. „Dabei sind die regelmäßigen Kontrollen bei der Ärztin oder dem Arzt und eine aktive Mitarbeit der Betroffenen bei der Behandlung gerade bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen immens wichtig.“

Die crossmediale Kampagne umfasst Online- und Social-Media-Maßnahmen ebenso wie Printanzeigen und DOOH (Apotheken). Den Auftakt der Kommunikation bildet eine aktivierende Keynote von Dr. Johannes Wimmer im Rahmen der Patienten-Kommunikation in den sozialen Netzwerken. Nach und nach werden im Rahmen der Kampagne weitere wertvolle Inhalte entstehen, so zum Beispiel diverse Aufklärungsvideos. Weiterführende Informationen rund um das Thema hält eine eigens erstellte Landingpage verknüpft mit www.cholesterin-neu-verstehen.de bereit.

Unterstützt wird die Informationskampagne von den drei Fachgesellschaften DGFF (Lipid-Liga) e.V., DACH-Gesellschaft Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen e.V. und DGPR - Deutsche Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen e. V. sowie von der Netzwerk-Initiative EIT Health Germany und der Patientenorganisation für Patienten mit Familiärer Hypercholesterinämie und anderen schweren genetischen Fettstoffwechselstörungen (CholCo e.V.).

„Kardiovaskuläre Erkrankungen sind in Deutschland nach wie vor Todesursache Nr.1. Ein Umstand, der beunruhigt. Wir freuen uns sehr, durch unsere crossmediale Kampagne gemeinsam mit Amgen auf das Thema 'Cholesterin-Risiko' aufmerksam zu machen und einen konkreten Beitrag zur Senkung des Herzinfarkt-Risikos leisten zu können. Toll, wenn Purpose auf Kreativität trifft!“, so Florian Bernsdorf, Geschäftsführer von Serviceplan Health & Life.

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 07/2021

Digitale Beziehungen

Specials

Termine
OTC - Marketing & Vertrieb 13.07.2021 - 24.08.2021 — online
Pharma-Vertrieb im New Normal 27.08.2021 09:00 - 14:15 — online
Informationsbeauftragte 2.0: Arzneimittelwerbung im Internet 03.09.2021 09:00 - 17:00 — online
Pharma-Marketing-Diplom 14.09.2021 - 16.09.2021 — online
KassenGipfel 2021 15.09.2021 - 16.09.2021 — Berlin
Kommende Termine…