Sie sind hier: Startseite News St. Jude Medical zum "bestangesehenen Unternehmen" gekürt
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

St. Jude Medical zum "bestangesehenen Unternehmen" gekürt

06.03.2012 15:12
Das Unternehmen wurde in den letzten sieben Jahren durchgehend in der „Most Admired“-Liste des "FORTUNE Magazine" geführt und hatte bereits 2007 und 2008 den ersten Platz in seiner Kategorie belegt. In diesem Jahr steht St. Jude Medical punktgleich mit der Stryker Corporation auf Platz eins in der Kategorie „Medizinische Geräte“ und rangiert somit unter den 50 bestangesehenen Unternehmen der Welt.

„Wir fühlen uns geehrt, von 'FORTUNE' erneut als eines der bestangesehenen Unternehmen der Welt anerkannt zu werden“, sagte Daniel J. Starks, Vorsitzender, Präsident und Chief Executive Officer von St. Jude Medical. „Dies ist eine wunderbare Anerkennung der Arbeit, die von den mehr als 16.000 Mitarbeitern von St. Jude Medical weltweit in der Forschung, bei der Behandlung von Krankheiten und als Beitrag zum medizinischen Fortschritt geleistet wird, um Herz-, Neuro- und Schmerzpatienten durch medizinische Technologie zu helfen.“

Die „Most Admired“-Rangliste gilt als Barometer für das Ansehen großer Unternehmen. Sie wird von der Zeitschrift "FORTUNE" aus den dort gelisteten "FORTUNE 1000"- und "Global 500"-Unternehmen sowie weiteren Großunternehmen mit Sitz außerhalb der USA zusammengestellt. Bei der anschließenden Wertung beurteilen Top-Manager und Direktoren aus dem Kandidatenkreis zusammen mit Finanzanalysten die einzelnen Unternehmen anhand branchenspezifischer Fragebögen, aus denen sich schließlich das durchschnittliche Renommee des Unternehmens ergibt.

Die Platzierung von St. Jude Medical ergibt sich aus den Punktzahlen, die das Unternehmen in den folgenden neun Wertungskriterien jeweils erhalten hat:

  • Innovation
  • Personalmanagement
  • Einsatz von Geschäftsgütern
  • Soziale Verantwortung
  • Qualität des Managements
  • Finanzielle Tragfähigkeit
  • Langfristige Investitionen
  • Qualität der Produkte/Dienstleistungen
  • Globale Wettbewerbsfähigkeit


St. Jude Medical ist seit 1990 in Deutschland ansässig. Der Firmensitz ist in Eschborn nahe Frankfurt am Main und das Unternehmen beschäftigt etwa 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die vollständige Rangliste der „Most Admired Companies“ mit entsprechenden Beiträgen erscheint in der Märzausgabe des "FORTUNE Magazine", die seit dem 5. März 2012 im Handel erhältlich ist.

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 07/2021

Digitale Beziehungen

Specials

Termine
OTC - Marketing & Vertrieb 13.07.2021 - 24.08.2021 — online
Pharma-Vertrieb im New Normal 27.08.2021 09:00 - 14:15 — online
Informationsbeauftragte 2.0: Arzneimittelwerbung im Internet 03.09.2021 09:00 - 17:00 — online
Pharma-Marketing-Diplom 14.09.2021 - 16.09.2021 — online
KassenGipfel 2021 15.09.2021 - 16.09.2021 — Berlin
Kommende Termine…