Sie sind hier: Startseite News Stada: TV-Kampagne für "ViruProtect" gestartet

Stada: TV-Kampagne für "ViruProtect" gestartet

12.10.2017 17:23
Seit Anfang September ist in Deutschland mit "ViruProtect" ein neues, innovatives Erkältungsprodukt aus dem Hause Stada erhältlich. Am 9. Oktober fiel der Startschuss für die große TV-Kampagne. Der 30-sekündige Werbespot wird nun über die gesamte Erkältungssaison hinweg auf diversen Fernsehsendern ausgestrahlt.

Der Spot, für dessen Kreation die Agentur Eigler & Schöler aus Frankfurt verantwortlich zeichnet, zeigt das Erkältungsspray ViruProtect in einer typischen Anwendungssituation und erklärt dem Zuschauer darüber hinaus in Kürze die Wirkweise des Produkts.

"ViruProtect" ist ein innovatives Medizinprodukt der Stada, das bei akuter Ansteckungsgefahr mit Erkältungsviren (Rhinoviren) und ersten Anzeichen einer hierdurch ausgelösten Erkältung angewendet werden kann. Es bekämpfe die Ursache einer Erkältung, nämlich die Rhinoviren und könne so deren Anzahl erheblich reduzieren. Dadurch könne die Dauer einer bereits ausgebrochenen Erkältung deutlich verkürzt werden. "ViruProtect" wirkt lokal im Rachenraum mit Glycerin und dem natürlichen Enzym Trypsin.

Weitere Informationen zu "ViruProtect" gibt es online unter www.viruprotect.de. Apotheken können Materialen zur Verkaufsunterstützung sowie Servicematerial in Form von Beratungsleitfaden und Endverbraucherbroschüren bei Stada anfordern.

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 01-02/2018

Grenzen verschwinden

Specials

Termine
Periprothetische Infektionen – von der Diagnostik zur Antibiotikastrategie 22.02.2018 13:10 - 13:55 — Berlin
E-Health-Ideenküche 2018 01.03.2018 10:00 - 19:00 — Berlin
Grundwissen Medizin 01.03.2018 - 02.03.2018 — Münster
Intensivstudium Pharma-Marketing 03.03.2018 09:00 - 17:00 — Oestrich-Winkel, Wiesbaden, Hamburg, Köln
Pharma-Compliance 15.03.2018 09:30 - 17:30 — Berlin
Kommende Termine…