Sie sind hier: Startseite News Strichpunkt entwickelt neues Markendesign für Acino
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Strichpunkt entwickelt neues Markendesign für Acino

10.12.2015 11:28
Der weltweit agierende Schweizer Pharmakonzern Acino Holding AG mit Sitz in Aesch setzt für seinen Markenrelaunch auf Strichpunkt. Die Stuttgarter Designagentur berät den Generika- und Pharmaspezialisten beim Branding und der Markenarchitektur.

Bei der Entwicklung der Brand Story stehen die Schärfung der Marke und die Schweizer Herkunft von Acino als Kernwert im Mittelpunkt. Zielsetzung der neuen Markenarchitektur ist es unter anderem, die optimale Markenintegration zukünftiger Übernahmen zu gewährleisten.

Jochen Rädeker, geschäftsführender Gesellschafter Strichpunkt: "Die Brand Story eines Unternehmens ist die Grundlage nachhaltig erfolgreicher Markenkommunikation. Starke Marken haben eine starke Geschichte, die dem Unternehmen ein unverwechselbares Gesicht geben."

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 08/2020

Der Kreative gewinnt

Specials

Termine
Informationsbeauftragte 2.0: Arzneimittelwerbung im Internet 20.08.2020 09:00 - 17:00 — Frankfurt
Erstattung digitaler Gesundheitsanwendungen - DVG/DiGAV 14.09.2020 09:00 - 17:00 — Berlin
Pharma-Marketing-Diplom 15.09.2020 - 17.09.2020 — Frankfurt
Pharma Social Media & Mobile Apps 29.09.2020 - 30.09.2020 — Frankfurt
MSL-Wissen für Einsteiger 15.10.2020 - 16.10.2020 — Köln
Kommende Termine…