Sie sind hier: Startseite News „Tempo-Foodtruck" macht mobil gegen Viren
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

„Tempo-Foodtruck" macht mobil gegen Viren

15.02.2017 15:40
Weg von den klassischen Marketingkampagnen lautet dieses Jahr das Motto von Tempo. Der Papiertaschentuch-Experte setzt mit dem Projekt „Tempo-Foodtruck“ auf Konsumentennähe und verteilt in Hamburg, Düsseldorf und München wärmende, das Immunsystem stärkende Suppen. Der Erlös kommt der Bahnhofsmission zugute.

Zum Abschluss der Erkältungssaison startete am 14. Februar 2017 die „Tempo-Foodtruck"-Tour durch Deutschland. Der Truck versorgt die Menschen in München, Hamburg und Düsseldorf mit wärmenden Suppen, um der Erkältungszeit zu trotzen und den Viren ein Schnippchen zu schlagen. Den Erlös der Aktion spendet Tempo nach eigenen Angaben vollständig der Bahnhofsmission.

Die im „Foodtruck" angebotenen Suppen – die sowohl in fleischhaltiger als auch in vegetarischer oder veganer Variante zu haben sind – entstanden in Zusammenarbeit mit der Ökotrophologin Renate Frank. Gemeinsam mit Tempo suchte sie nach den Supersuppen gegen Erkältungen.

Das Foodtruck-Projekt ist die Verlängerung der Erkältungskampagne, die letztes Jahr im Oktober gestartet ist. Von einer eigenen Microsite in der Tempo-World über eine Print- und Onlinekampagne bis hin zu Social-Media-Aktivierungen hat Tempo das Thema breit kommuniziert. Im Februar findet die „cold campaign“ mit dem Tempo-Foodtruck ihren Abschluss. Warum sich Tempo für diese Aktion entschieden hat, erklärt Marketing-Managerin Svenja Gutzke: „Mit dem Foodtruck wollen wir die Marke eng nach den Bedürfnissen des Kunden ausrichten und sie für den Verbraucher erlebbar machen.“

Zu finden ist der Tempo-Foodtruck in folgenden Städten:

  • am 14. Februar ab 12 Uhr bei Burda Forward in der St.-Martin-Straße 66 in München
  • am 16. Februar ab 12 Uhr auf dem Ökomarkt, Sternschanze, am 17. Februar ab 11.30 Uhr bei der St. Katharinenkirche und am 18. Februar ab 12 Uhr auf dem Spielbudenplatz in Hamburg
  • am 22. Februar ab 12 Uhr auf dem Factory Campus in der Erkrather Str. 401 in Düsseldorf.


Auf die aktuellen Standorte wird täglich auf der Facebook-Seite von Tempo hingewiesen
(https://www.facebook.com/tempo.taschentuch/).

Bild: Tempo

Specials

Termine
Informationsbeauftragter - Sommerakademie 28.09.2021 - 29.09.2021 — online
Patient Support Programme 30.09.2021 09:00 - 17:00 — online
Zentrale Notaufnahme im Fokus 05.10.2021 08:30 - 17:00 — Düsseldorf
Lernen aus der Missing-Data-Krise: Die Rolle von Daten in der Versorgung 05.10.2021 17:00 - 18:00 — Virtuell
Medical Information Lehrgang 18.10.2021 - 19.10.2021 — online
Kommende Termine…