Sie sind hier: Startseite News Teva harmonisiert den europäischen Apothekenvertrieb mit Veeva CRM
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Teva harmonisiert den europäischen Apothekenvertrieb mit Veeva CRM

17.03.2022 14:34
Teva Pharmaceuticals wird mit seinen Apothekenvertrieb mit Veeva CRM in acht europäischen Ländern zu einer integrierten Plattform harmonisieren. Dazu gehören Frankreich, Italien, Spanien, Bulgarien, die Tschechische Republik, die Slowakei, Ungarn und Polen.

Teva harmonisiert seine Vertriebstechnologien in ganz Europa, indem es laut Informationen von Veeva den Apothekenvertrieb auf einer einzigen Plattform implementiert. Mit der Veeva CRM als Plattformtechnologie könne Teva seinen Verwaltungsaufwand verringern, auch könnten die Teams nun Best Practices zwischen den Märkten problemlos austauschen.

„Seitdem unsere Außendienstmitarbeiter Veeva CRM für den Apothekenvertrieb nutzen, konnten wir die Zeit für Auftragsverhandlungen verkürzen. Das beschleunigt die Bearbeitung und die Medikamente kommen schneller in die Apotheken", sagt David Savitt, Director und Head of Field Technology, Global Digital Commercial bei Teva Pharmaceuticals. „Wir können jetzt den Bestellpreis effektiver optimieren, da die Kalkulationen für Preisnachlässe in Veeva CRM bereits vorgeladen sind. Das macht den gesamten Bestellprozess in der Apotheke von der Erfassung bis zur Lieferung nahtlos und effizient."

Die Mitarbeiter im Apothekenvertrieb von Teva könnten nun mithilfe eines digitalen Auftragsverwaltungssystems zusammen mit wichtigen Informationen aus Veeva CRM MyInsights effektiver mit Apotheken zusammenarbeiten. Veeva CRM bietet dem Apothekenaußendienst verwertbare Erkenntnisse am Point of Sale, einschließlich der gesamten Aktivitätshistorie wie frühere Bestellungen, Rechnungsstatus und Verhandlungshistorie. Diese vollständige Übersicht hilft Mitarbeitern im Apothekenaußendienst, erfolgreich Verhandlungen zu führen, die für den Verkaufsprozess entscheidend sind.

„Apotheken sind in der Regel die erste Anlaufstelle für Patienten, die Hilfe und Rat suchen", erklärt Rohan Poole, Director of Commercial Strategy bei Veeva. „Wir helfen den Mitarbeitern im Apothekenvertrieb dabei, den Zeitaufwand für die Erfassung von Anrufen und Bestellungen zu reduzieren, damit sie den Fokus auf den Aufbau von Beziehungen zu Apothekern legen können, um das Patientenerlebnis zu verbessern."

Specials

Termine
Sommerspecial: Heilmittelwerberecht und Wettbewerbsrecht 06.07.2022 - 07.07.2022 — online
Kennen Sie alle Erstattungsmöglichkeiten in der GKV? 07.07.2022 09:00 - 12:00 — online
Rabattverträge bei Medizinalcannabis 08.07.2022 13:00 - 16:00 — online
OTC - Marketing & Vertrieb 30.08.2022 - 20.09.2022 — online
KassenGipfel 2022 28.09.2022 - 29.09.2022 — Berlin
Kommende Termine…