Sie sind hier: Startseite News Wort & Bild Verlag: Alexander von Reibnitz geht, Frances Evans übernimmt
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wort & Bild Verlag: Alexander von Reibnitz geht, Frances Evans übernimmt

04.03.2020 16:03
Alexander von Reibnitz verlässt in gegenseitigem Einvernehmen zum 31. März 2020 den Wort & Bild Verlag, um beruflich neue Wege zu gehen. Als Geschäftsführer der Wort & Bild-Tochter Isartal Health Media war von Reibnitz zuständig für Content-Marketing sowie für den Aus- und Aufbau innovativer Gesundheitsprojekte. Seinen Tätigkeitsbereich übernimmt Frances Evans, Leiterin Marketing und Mitglied der Geschäftsleitung des Wort & Bild Verlags.

„Alexander von Reibnitz war eine große Bereicherung für unser Unternehmen. Durch sein Engagement konnten bereits wichtige Projekte angestoßen werden. Ich danke Alexander aufrichtig für die gemeinsame Zeit und die bereits erfolgte extrem professionelle Übergabe an Frances Evans. Ich wünsche meinem Kollegen und Freund alles Gute für seine neuen Ziele“, so Andreas Arntzen, Vorsitzender der Geschäftsführung des Wort & Bild Verlags.

„Die Arbeit in Baierbrunn hat mir großen Spaß gemacht. Unter meiner Führung entstand ein Unternehmensbereich, der innerhalb kurzer Zeit zahlreiche innovative Projekte auf den Weg gebracht hat“, so von Reibnitz. Aufgrund des guten Einvernehmens wird Alexander von Reibnitz noch einige Projekte als Berater für den Wort & Bild Verlag weiterbetreuen und auch im Vorstand der Stiftung "Rufzeichen Gesundheit! verbleiben.

Die „Isartal Health Media“ wurde 2019 gegründet und baut auf der über 60-jährigen Gesundheitskompetenz des Wort & Bild Verlags auf. Die Geschäftsfelder umfassen die Bereiche Content-Marketing für Unternehmen, Produkte & Services für Endverbraucher und Internationalisierung. Die Aktivitäten sollen genutzt werden, um die Bedeutung der stationären Apotheke zu bekräftigen.

Frances Evans ist seit über 23 Jahren im internationalen Verlagsmanagement tätig, seit 1. Dezember 2019 ist sie Leiterin Marketing des Wort & Bild Verlags. Die Medienmanagerin mit weitreichenden internationalen Verlagserfahrungen verantwortet als Mitglied der Geschäftsleitung nun auch die Aufgaben in der Isartal Health Media.

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 05/2020

Seltsame Zeiten

Specials