Sie sind hier: Startseite Personen Interviews
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Interviews

17.11.2010 17:50
„Wir sind die Disruption“
04.12.2018

„Wir sind die Disruption“

Ausgabe 12 / 2018

Die neu gegründete Mensch Kreativagentur hat sich die Kreation groß auf die Fahnen geschrieben. Die Gründer und Werbespezialisten Christoph Bohlender (ehem. Serviceplan) und Matthias Voll wollen es anders machen. Sie sprechen von einer Zeitenwende, in der sich die Ansprache der Kunden ändern muss. Als Menschen, nicht mehr als Kunden, wollen sie die Marketingleiter für sich gewinnen und gemeinsam mit ihnen „das Herz einer Marke finden“. Und davon überzeugende Geschichten erzählen. „Mit kreativen Ideen. Auf allen medialen Kanälen.“

Mehr…

„Partner, nicht Dienstleister“
05.11.2018

„Partner, nicht Dienstleister“

Ausgabe 11 / 2018

Als „Experten für das Thema Digital Experience“ bezeichnet Björn Zaske, Geschäftsführer der Berliner Digitalagentur Moccu, sich selbst und sein Team. Ziel in der Zusammenarbeit mit den Kunden sei es immer, digitale Lösungen zu entwickeln, die das Leben der Menschen vereinfachen und verbessern. Auf diese Weise schaffe man einen Wert für die Nutzer und damit dann auch Werte für die Auftraggeber. Seit einiger Zeit nimmt sich Moccu verstärkt auch des Themas Pharma und Healthcare an.

Mehr…

12.10.2018

„Wir stärken unsere Digital-Kompetenz“

Ausgabe 10 / 2018

Große Veränderungen bei der Frankfurter Kreativagentur Brand Health: Nachdem sich Inhaber und Geschäftsführer Dr. Giuseppe Gianni zurückgezogen hat, um sich auf die Geschäftsführung bei dem neuen Unternehmen InnoCur Pharma zun konzentrieren, hat sein langjähriger Partner Alfred Ernst den Digitalexperten Jonas Stüdemann als Co-Geschäftsführer an Bord geholt. Ziel ist es, die Kompetenzen und das Portfolio der Agentur zu erweitern – und ganz allmählich einen Generationswechsel einzuleiten.

Mehr…

„Man muss auf Details schauen“
12.10.2018

„Man muss auf Details schauen“

Ausgabe 10 / 2018

Mit sechs Titeln hat sich der Springer Medizin Verlag an der erstmals durchgeführten Reichweitenstudie der Arbeitsgemeinschaft LA-MED zu onkologischen Fachzeitschriften beteiligt. Im Gespräch mit „Pharma Relations“ erläutert Springer-Medizin-Geschäftsführer Fabian Kaufmann, warum die Onkologie eim so wichtiges Themengebiet für seinen Verlag ist, wie er die Studie als solche einschätzt und wie er das Abschneiden der eigenen Fachzeitschriften bewertet.

Mehr…

Artikelaktionen
Specials

Termine
Tender & Payercontracts in Europa - Modelle & Trends 19.07.2019 09:00 - 17:00 — Frankfurt
Werbeaussagen absichern & verteidigen 23.07.2019 09:00 - 17:00 — Frankfurt
Design Thinking: Krankenkassenkooperationen 2020 25.07.2019 - 27.07.2019 — Hamburg
Beratung durch G-BA & Zulassungsbehörden - national & europäisch 15.10.2019 09:00 - 17:00 — Bonn
KrankenkassenFORUM 28.10.2019 11:40 — Hamburg
Kommende Termine…