Apotheken Umschau
Sie sind hier: Startseite pharma.berater Artikel Virtual eDetailing in der Marketingstrategie
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Virtual eDetailing in der Marketingstrategie

08.06.2016 16:20
Die Digitalisierung ist in vielen Industriesektoren ein globaler Geschäftstrend. Historisch gesehen hat sich dieser Trend in der Pharmabranche über die technologiegesteuerten Veränderungen des letzten Jahrzehnts hinweg relativ langsam vollzogen. Doch jetzt holen die Pharmaunternehmen auf. Die von Quintiles durchgeführte Markforschungsstudie „2015 Digital & Multichannel Marketing“ zeigte, dass viele Führungskräfte der Pharmabranche noch immer davor zurückscheuen, neuere digitale Kanäle auszuprobieren, sofern die traditionellen Wege nicht fehlschlagen. Patienten und Fachkreise im Gesundheitsbereich nutzen jedoch zunehmend elektronische Hilfsmittel und Quellen für ihre Informationsrecherchen. Dieses Missverhältnis behindert somit die optimale Kommunikation zwischen der Pharmaindustrie und Ihren Interessensvertretern.

Ausgabe 06 / 2016

Artikelaktionen
pharma.berater