Sie sind hier: Startseite Aktuelle Ausgabe
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelle Ausgabe

Die Vorschau als PDF finden Sie hier.

 

Inhalt der aktuellen Ausgabe:

Maximal kreativ & innovativ

Maximal kreativ & innovativ

Ausgabe 06 / 2019

Die Kunden immer wieder mit außergewöhnlichen und neuen Kommunikationslösungen zu begeistern und zu überraschen, gehört zur spezifischen DNA der antwerpes ag. Das Erfolgsrezept der Kölner Digital- und Kommunikationsspezialisten basiert auf einer ausgeprägten Innovationslust und Spaß an Kreativität. Seit knapp 30 Jahren steht antwerpes dafür, nicht einfach Trends für den Healthcaremarkt zu antizipieren, sondern eigenständig neue Lösungen mit Zukunftspotenzial zu entwickeln und dann in die Strategie des Kunden zu integrieren.

Mehr…

03.06.2019

Hier gehts zum Spielbericht

Ausgabe 06 / 2019

Meisterschaft geht also doch noch spannend: Seit einer gefühlten Ewigkeit ist mal bis zum letzten Spieltag das Erringen der Meisterschale für zwei Vereine möglich gewesen. Auch wenn der Sieger dieses Fernduells letztlich wieder „Bayern“ heißt. Doch anders als in der Bundesliga, gibt es beim PR-Ranking von Gerhard A. Pfeffer im Jahr 2018 einen Wechsel an der Spitze im Branchen-Kompetenzfeld Gesundheit/Medizin/Pharma: Zum ersten Mal freut sich Burson Cohn & Wolfe (BCW) über den ersten Platz. Ein Novum, bei dem nicht zuletzt die im letzten Jahr eingegangene Spielergemeinschaft von Burson-Marsteller und Cohn & Wolfe ihren Anteil hat. Mit welchen Kommunikationsmaßnahmen die PR-Agenturen im Jahr 2018 erfolgreich waren – oder vielleicht auch nicht – und wo sie die Trends für die kommende Saison sehen, berichten Experten im Gespräch mit „Pharma Relations“.

Mehr…

COMPRIX 2019: Ungebrochenes Interesse
03.06.2019

COMPRIX 2019: Ungebrochenes Interesse

Ausgabe 06 / 2019

Insgesamt 289 Einreichungen hatten die vier Comprix-Jurys aus Industrie, Agenturen und Verlagen in diesem Jahr zu bewerten, von denen es 185 dann ins Finale schafften. 41 Arbeiten wurden schließlich im Rahmen der festlichen Gala im Berliner „Tipi am Kanzleramt“ mit den begehrten Comprix-Awards als Beispiele herausragender kreativer Healthcare-Kommunikation ausgezeichnet. Stark rückläufig war die Zahl der Einreichungen erstaunlicherweise im Wettbewerbsbereich „Digitale Medien“, in geringerem Ausmaß gab es Rückgänge auch bei „OTC“ und „No Rx, Non OTC“. Zuwächse verzeichneten dagegen die „Freie Kategorie“ und der Bereich „Dental“, der 2019 erst zum zweiten Mal als eigenständiger Wettbewerbsbereich vertreten war. Einen Zuwachs um etwa ein Drittel gab es auch bei den Einreichungen im Bereich „Rx“, der so erstmals seit zehn Jahren wieder die Marke von 100 Einreichungen knackte.

Mehr…

COMPRIX 2019 - It‘s Showtime!
03.06.2019

COMPRIX 2019 - It‘s Showtime!

Ausgabe 06 / 2019

Licht aus, Spot an, it‘s Showtime! Ich finde es immer wieder hochgradig faszinierend, was gerade mal 11 Buchstaben alles an Assoziationen auslösen können. It‘s Showtime! Dazu fällt vermutlich jedem etwas ein. Ganze Filme könnten da ablaufen, innere Bilder auftauchen, lebhafteste Erinnerungen, Emotionen, ja sogar Gerüche könnten dabei sein! Best Agern kommt vielleicht der steppende Fred Astaire in den Sinn, für die Werber unter Ihnen könnten diese Erinnerungen möglicherweise aus Ihrer Welt der kreativen Healthcare-Kommunikation sein. Das muss aber nicht zwangsläufig so sein, dieses Motto passt auf ganz viele Lebensbereiche. Aber Werbung kann ja im besten Fall auch genau diese inneren Bilder erzeugen, Filme ablaufen oder Emotionen hochkommen lassen. Daher hat dieses Motto des diesjährigen COMPRIX ganz viel mit Werbung, mit kreativer Healthcare-Kommunikation zu tun!

Mehr…

„Service ist nicht gleich Service“
03.06.2019

„Service ist nicht gleich Service“

Ausgabe 06 / 2019

Die Agentur BippesBrandão bietet ihren Kunden digitalen Full-Service, von der Entwicklung einer Digitalstrategie bis hin zur Umsetzung. Dabei gehe es vor allem um eine performanceorientierte Wirkung der Maßnahmen, also nicht primär darum Aufsehen zu erregen oder Brand Awareness zu schaffen, sondern Käufe oder Abschlüsse zu generieren, sagt Arne Bippes, einer der beiden Geschäftsführer der Offenbacher Agentur. Vor dem Hintergrund der Zusammenarbeit mit der Heimat Krankenkasse, hat Bippes sich intensiv mit dem Markt beschäftigt und ist vor allem der Frage nachgegangen, wie gesetzliche Krankenkassen digital kommunizieren.

Mehr…

Wissenschaft meets Event

Wissenschaft meets Event

Ausgabe 06 / 2019

Einer der prominentesten Ärzte der Antike war Galenus von Pergamon. Er gilt als der erste Arzt, der den Menschen als Einheit aus Leib und Seele begriff, und er entwickelte ein pharmakotherapeutisches System, das darauf beruhte, Pharmakologie aus Erfahrung abzuleiten und ursächliche Zusammenhänge zu erkennen. Der Springer Medizin Verlag konnte kaum einen passenderen Namensgeber für seinen Preis wählen, mit dem herausragende Innovationen in der Pharmakologie ausgezeichnet werden. Bereits im siebten Jahr sorgt die MCG Medical Consulting Group dafür, die Verleihung des Galenus von Pergamon-Preises ins rechte Licht zu rücken – durch wissenschaftliche Kommunikation wie auch dadurch, eine feierliche Gala auf die Beine zu stellen.

Mehr…

Made with HashtagLove

Ausgabe 06 / 2019

Marken mit Influencern zusammenbringen – das ist das Geschäft von Marlies Jahnke, Geschäftsführerin der auf digitale Kommunikation und Onlinemarketing spezialisierten Agentur inpromo. 2014 ist sie mit der Full-Service Influencer Marketing Plattform Hashtaglove gestartet, wo mit „Mach den Impfcheck“ aktuell eine Initiative läuft, die bei Jugendlichen Awareness für das Thema Impfen schaffen soll. Mittlerweile ausgestattet mit einer gut bestückten Datenbank, hat die Agentur den Background, gleich mehrere Plattformen zu bieten: von der integrierten Kommunikationsstrategie bis hin zu neuen Produkten wie zum Beispiel dem „Influencer Created Advertising“ ist hier alles zu haben.

Mehr…

Aufrütteln und Lösung zeigen

Aufrütteln und Lösung zeigen

Ausgabe 06 / 2019

Nur einmal in seiner beruflichen Laufbahn begegnet einem Anästhesisten oder einem Notfallmediziner im Durchschnitt ein Patient mit erworbener Hämophilie. Was statistisch unbedeutend klingt, kann für die Betroffenen schnell lebensbedrohlich werden – beispielsweise bei Notfällen oder im Rahmen einer Operation. Um bei klinisch tätigen Ärzten, die nicht auf Hämophilie spezialisiert sind, Awareness für diese Indikation zu schaffen und gleichzeitig das Produkt „NovoSeven“ als Goldstandard in der Therapie zu präsentieren, hat Peix Healthcare Communication für Novo Nordisk eine Kampagne entwickelt, die nun beim Comprix 2019 mit zwei Awards ausgezeichnet wurde.

Mehr…

Mit Freude geben wir bekannt: Die neue PR ist geboren

Mit Freude geben wir bekannt: Die neue PR ist geboren

Ausgabe 06 / 2019

Wofür steht PR? Weder rein für PRint noch für PRessearbeit. Vielleicht früher einmal. Jetzt gibt es eine neue PR. Neugeborene PR heißt neben Medienarbeit auch Content, Storytelling, Social Media, Community Management und Digital Opinion Leader Management. Und da man nie wieder so viel lernt wie als Baby, lernt auch der Content dank Dynamic Content Optimization in Echtzeit immer weiter.

Mehr…

Design Thinking in der Praxis

Ausgabe 06 / 2019

Innovationsarbeit ohne Design Thinking? Das ist kaum mehr vorstellbar. Denn auch jenseits von ästhetischen Aspekten ist Design Thinking eine wertvolle Methode für die Erarbeitung von Lösungen. Dabei stehen die Bedürfnisse der Menschen im Mittelpunkt, wenn in kurzer Zeit kreative Lösungen für ein Produkt oder einen Service erarbeitet werden. Doch wie lässt sich der Erfolg dieser Methode eigentlich messen? Ein Beispiel aus der Praxis, wie ysura Design Thinking einsetzt, welche Chancen es bereithält und welche Ergebnisse es bringen kann.

Mehr…

Gesundheit zur Primetime
03.06.2019

Gesundheit zur Primetime

Ausgabe 06 / 2019

Wir müssen unterhaltsam und glaubwürdig sein“, sagt Axel Link über die Programmgestaltung des Senders health TV. Gestartet im Jahr 2017, erfreut sich der Sender Umfragen zufolge wachsender Beliebtheit. Kein Wunder, gewinnt doch das Thema Gesundheit und vor allem Prävention immer größere Bedeutung. Für die Pharma- und Healthcarebranche eigentlich ein optimaler Ort, aktiv zu werden, denn „ein Herzinfarkt funktioniert eben auf Grönland ebenso wie in Griechenland oder Groß-Gerau“, stellt Link als Geschäftsführer und Chefredakteur der German Health TV GmbH, für die international aufgestellte Pharma- und Healthcarebranche fest.

Mehr…

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 06/2019

Viele Gewinner

Specials

Termine
Aufbauseminar: Pharmakovigilanz - Tag 1: Clinical Trials & aggregierte Berichte 25.06.2019 09:30 - 17:00 — Offenbach/Main
Aufbauseminar: Pharmakovigilanz - Tag 2: Post-Marketing 26.06.2019 09:30 - 17:00 — Offenbach/Main
Key Account Bundeswehr 29.06.2019 09:00 - 17:00 — Frankfurt am Main
Update GSAV - Finanzierung innovativer Therapien 03.07.2019 09:00 - 17:00 — Berlin
Fortbildungen für Ärzte 18.07.2019 09:00 - 17:00 — Köln
Kommende Termine…