Sie sind hier: Startseite Aktuelle Ausgabe
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelle Ausgabe

Die Vorschau als PDF finden Sie hier.

 

Inhalt der aktuellen Ausgabe:

Comprix 2022: Neues Gewand zum 30. Geburtstag
05.10.2022

Comprix 2022: Neues Gewand zum 30. Geburtstag

Ausgabe 10 / 2022

Mit einer grundlegenden Neuerung wartet der Comprix im Jahr seines dreißigjährigen Jubiläums auf: Es gibt nur noch zwei große Wettbewerbsbereiche und Jurys, da die digitalen Kategorien in die beiden neu geschaffenen Wettbewerbsbereiche „Pharma Rx & Medizinprodukte“ und „Health OTC & Wellness“ integriert wurden. Ebenso neu: Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie verlieh die Jury erstmals einen Sonderpreis für eine Kampagne, und zwar an das Unternehmen BioNTech und zwar an das Unternehmen BioNTech sowie an die Agenturen Slyhealth, Merkle Germany, WE Communications, Portvier und Hydra New Media. Gemessen an der Zahl der Awards war die erfolgreichste Agentur 2022 Serviceplan Health & Life mit 5 Trophäen, gefolgt von Cake mit 4. Neu fühlt sich irgendwie aber auch die Vorfreude auf die große Preisverleihung im Berliner Tipi am Kanzleramt an, denn nach zwei Corona-Jahren mit einer rein digitalen und einer hybriden Preisverleihung mit sehr kleinem Publikum wird nun – endlich – wieder in großem Stil gefeiert.

Mehr…

Mehr als Arzneimittelherstellung

Mehr als Arzneimittelherstellung

Ausgabe 10 / 2022

Ökostrom, Recycling, Bike-Leasing oder Subventionierung der ÖPNV-Tickets für Mitarbeiter:innen: Ökologisches und soziales Engagement stehen bei Chiesi nicht nur im Unternehmensporträt. Als „Top Employer“ und „Great Place to Work“ hat das Pharmaunternehmen mit Hauptsitz in Parma die Mitarbeitenden im Blick – genauso wie die Patient:innen. Mit dem Schwerpunkt therapeutischer Lösungen in den Bereichen Atemwegserkrankungen, Seltene Erkrankungen und Special Care spielt mit dem Projekt zur Entwicklung von Dosieraerosolen mit reduziertem Treibhauseffekt das Thema Nachhaltigkeit auch im Bereich Forschung eine Rolle. Ganz frisch B Corp-rezertifiziert, erklärt Deutschland CEO Andrea Bizzi das Chiesi-Konzept.

Mehr…

Wofür das Onkologen-Herz im Praxisalltag brennt

Ausgabe 10 / 2022

Fast jeder wird in seinem Leben auf irgendeine Art und Weise mit der Diagnose „Krebs“ konfrontiert – sei es innerhalb der Familie oder selbst als Patient. Für viele hört sich die Diagnose nach wie vor wie ein Todesurteil an. Mit diesen Ängsten und Sorgen werden die onkologisch tätigen Ärzte täglich konfrontiert und viele von ihnen fühlen sich dabei selbst emotional nicht ausreichend gut gewappnet. Da Heilen nicht immer eine aus Onkologensicht glaubwürdige Option im Patientengespräch ist, gewinnen immer häufiger neue Therapie (Tx)-Möglichkeiten an Strahlkraft im Behandlungsalltag.

Mehr…

Viel Bewegung in der Pharmabranche

Viel Bewegung in der Pharmabranche

Ausgabe 10 / 2022

Deutschland ist nicht nur der größte Gesundheitsmarkt in Europa, sondern gilt als strategischer Referenzmarkt für eine weltweit agierende pharmazeutische Industrie. Während diverse Unternehmen im ersten Coronajahr zurückhaltend waren, verzeichnete die Branche ein Jahr später einen regelrechten Boom. Doch neben der Coronapandemie kamen 2022 die durch den Krieg in Osteuropa bedingte Inflation und die Gasproblematik hinzu. Trotzdem sucht der Markt inmitten von Lieferengpässen und des Fachkräftemangels nach wie vor nach weiteren Talenten und passt Gehälter nach oben hin an.

Mehr…

Comprix 2022: Bravissimo – sehr gut! Ausgezeichnet!

Comprix 2022: Bravissimo – sehr gut! Ausgezeichnet!

Ausgabe 10 / 2022

Besser als mit dem Wort Bravissimo, dem diesjährigen Motto des Comprix, kann man kaum ausdrücken, was die Gründer des Comprix 1993 – damals noch unter dem Motto „Pharma-Communication mit Biß“ – auf den Weg gebracht haben. Der Schwerpunkt lag übrigens damals nicht auf der Kreativität, sondern (…) auf der Innovation. Es sollte um weit mehr gehen als nur um die Anzeige, den „Liebling aller Werbetreibender“, wie es im Comprix-Jahrbuch aus dem Jahr 1993 heißt. Es sollte um neue Kommunikationskonzepte, vor allem um integrierte Kommunikationsansätze gehen, wie es im Jahrbuch weiter zu lesen ist.

Mehr…

Marktforschung entlang des Produktlebenszyklus eines Rx-Präparates

Marktforschung entlang des Produktlebenszyklus eines Rx-Präparates

Ausgabe 10 / 2022

Immer wieder suchen betriebliche Marktforscher nach Konzepten bzw. Forschungsprogrammen, die entlang des Produktlebens einsetzbar sind. Dieser Beitrag gibt einen Überblick und Hilfestellungen, welche Maßnahmen zu welchem Zeitpunkt sinnvoll sein können.

Mehr…

05.10.2022

„Ganz unterschiedliche Auswirkungen“

Ausgabe 10 / 2022

Die Corona-Pandemie hat vieles verändert. Angesichts der Veränderungen, denen sich Pharmaunternehmen, Healthcare Professionals und Konsument:innen/Patient:innen gegenübersahen und noch sehen, haben sich auch die Fragestellungen, die Marktforschungsinstitute im Auftrag ihrer Kunden bearbeiten, deutlich erweitert. Während zu Beginn – in Zeiten des „Lockdowns“ – vor allem Fragen zur digitalen Kommunikation und ihrer Evaluierung im Vordergrund standen, wollen die Auftraggeber nun in wieder annähernd normalen Zeiten beispielsweise überprüft wissen, wo sie bei ihren Zielgruppen stehen und wie sich die Positionen ihrer Marken im Wettbewerb verändert haben.

Mehr…

„Ein guter Grund zum Feiern“

„Ein guter Grund zum Feiern“

Ausgabe 10 / 2022

Mit „Mictonorm Uno® 30 mg“ führte die APOGEPHA Arzneimittel GmbH im Jahr 2007 die neu entwickelte Einmalgabe ihres Wirkstoffes Propiverin zur Behandlung der Drang-Inkontinenz ein. Die Weiterentwicklung des im Markt bewährten „Mictonorm®“ zeichnet sich durch eine hohe Wirksamkeit und verbesserte Verträglichkeit aus. Ein guter Grund, das 15-jährige Jubiläum der Markteinführung mit einer großen Fachkampagne inklusive Spendenaktion zu feiern. Entwickelt wurde die Kampagne, die sich beim Comprix 2022 in der Kategorie „Integrierte Kampagne Neu“ auf der Shortlist platzieren konnte, von der Frankfurter Kreativagentur BRAND HEALTH.

Mehr…

Wie aus Zielgruppen individuelle Persönlichkeiten werden

Wie aus Zielgruppen individuelle Persönlichkeiten werden

Ausgabe 10 / 2022

Corona hat in unserer Gesellschaft vieles verändert, manches davon ist heute bereits „new normal“. Das gilt sicher für unseren Blick auf nahezu alle Gesundheitsthemen. Eine Entwicklung, die Healthcare-Kommunikation vor teils neue, teils andere Herausforderungen stellt. Eine weitere wesentliche Veränderung ist der Umgang mit digitalen Medien in diesem Kontext. Aus „Dr. Google“, den Patient*innen sporadisch zu Rate zogen, ist eine kontinuierliche Nutzung geworden. Zugleich beanspruchen auch HCPs digitale Medien für ihre individuellen Anforderungen immer stärker.

Mehr…

Kreativierung vor Kreation
05.10.2022

Kreativierung vor Kreation

Ausgabe 10 / 2022

Das Kreuz auf schwarzem Hintergrund sticht ins Auge, ebenso die fett gedruckte, mehrfach aneinandergereihte Aussage „DU BIST TOT“. Die „Healthcare Bible“ der Agentur health angels kündigt im Untertitel zudem das Sterben der klassischen Healthcare-Kommunikation an, aber auch ihre Wiedergeburt durch Kreativierung – zum Wohle von Patienten und zur Lösung von Wissenschafts- und Businessproblemen. Warum so laut und brutal? „Weil wir überzeugt sind, dass Gesundheit und die heilsame Kommunikation über Gesundheit Polarisierung und Lautstärke brauchen“, schreibt Geschäftsführerin Karin Reichl in ihrem Vorwort. Die Pandemie habe gelehrt, dass Krankheit nicht nur Leiden und manchmal auch Tod bedeute, sondern dass Krankheit Industrien zerstört, Grenzen schließt, Gesellschaften entzweit, falschen Nationalismus befeuert, Ressentiments schürt, Verweigerung des Offensichtlichen hervorruft und zu Radikalisierung führt. Mit der „Healthcare Bible“ wollen die health angels einen Anstoß geben – „für ein neues Denken über das Wichtigste, was die Menschheit hat: Gesundheit“.

Mehr…

Die Challenge hat längst begonnen
05.10.2022

Die Challenge hat längst begonnen

Ausgabe 10 / 2022

Für Norbert Froitzheim dreht sich als Associate Partner bei Belgravia & Co und Gesellschafter von Anstell von Dautzenberg Invests mittlerweile alles um Mergers and Aquisitions, um Assets, gelungene Transaktionen und potenzielle Exits. Der ehemalige Verleger und Geschäftsführer der Unternehmensgruppe Deutscher Ärzteverlag (2011 bis 2018) ist seit einigen Jahren in der Investmentbranche tätig und verfügt damit nun auch über den notwendigen Blick von außen, wenn er auf die Verlags- und Fachmedienszene im Bereich Gesundheit schaut. Im Rahmen der „Pharma Relations“-Serie zu Morphologie von Pharmakommunikation und -marketing und dem von der Redaktion entwickelten D-AMP-Modell schätzt Froitzheim aus Sicht potenzieller Investoren die Lage der Marktteilnehmer ein.

Mehr…

Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 10/2022

Digitaler und endlich wieder live

Specials

Termine
FORUM Healthcare Omni-Channel Management Tagung 18.10.2022 09:00 - 16:00 — online
Regulatorische Abgrenzung: Arzneimittel, Medizinprodukt, Kosmetikum oder Lebensmittel? 19.10.2022 - 20.10.2022 — online
Patient Support Management 20.10.2022 09:00 - 16:45 — online
Pharma Trends 2023 07.11.2022 - 08.11.2022 — Berlin
Pharma Digital & Social Media Marketing Manager 09.11.2022 - 10.11.2022 — Online
Kommende Termine…