Sie sind hier: Startseite Unternehmen Digitales Marketing Potenziale heben
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Potenziale heben

10.10.2017 11:40
Die Bedeutung von Versandapotheken wächst. Wie jüngst die Studie „E-Commerce-Markt Deutschland 2017“ von EHI Retail Institute und Statista zeigt, befinden sich mittlerweile acht Apotheken im Ranking der Top 100 Onlineshops 2017 und erzielen zusammen rund 1 Milliarde Euro Umsatz. Für viele Hersteller ist dieses Terrain noch ein unbestimmtes und es gilt, die richtigen Instrumente zu nutzen, um die Potenziale des Online-Handels zu heben. Der Versandapotheken-Monitor („VA Monitor“) der Dr. Kaske Marketing Agentur, München, kann als Tool zur Maximierung von Online-Gewinnen im OTC-Markt genutzt werden. Die Big-Data-Cloud-Plattform identifiziert den Gap zwischen tatsächlicher und optimaler Empfehlungsrate und deckt so Umsatzchancen auf.

Ausgabe 10 / 2017

Service fÃŒr Abonnenten
VollstÀndigen Artikel lesen
VollstÀndige Ausgabe im Archiv

Sie haben noch kein Abonnement?
Jetzt abonnieren

Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 12/2021

Ohne den Kitt geht‘s nicht

Specials

Termine
e-Learning: Das HWG - Ihr Basiswissen für mehr Rechtssicherheit in der Heilmittelwerbung 01.12.2021 - 01.12.2022 — online
Key Account Krankenhaus 25.01.2022 - 26.01.2022 — online
Digitale Vermarktung: Wettbewerbsrechtliche Grenzen nach HWG und UWG 25.01.2022 09:00 - 17:00 — online
Kongress Pflege 2022 27.01.2022 - 18.02.2022 — Berlin
Medical Manager 07.02.2022 - 08.02.2022 — online
Kommende Termine…