Sie sind hier: Startseite pharma.berater
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

"pharma.berater" erscheint viermal jährlich als Special im Innenteil von "Pharma Relations". Abonnenten und angemeldete Benutzer können die Ausgaben von "pharma.berater" im PDF-Archiv einsehen.

Printmagazin abonnieren

PDF-Ausgabe als Download kaufen


Artikel im Special der "Pharma Relations"-Ausgabe 06/2018:

Jung im Denken und agil agieren

Jung im Denken und agil agieren

Ausgabe 06 / 2018

Um als Dienstleister im Markt erfolgreich zu bleiben, müssen Entwicklungen und Trends frühzeitig erkannt und in Lösungen für Kunden umgesetzt werden. Für Katrin Wenzler, Geschäftsführerin des Ulmer Pharmadienstleisters Marvecs, spielt aber auch die Bereitschaft, sich als Organisation kontinuierlich weiterzuentwickeln eine entscheidende Rolle für den Erfolg am Markt. Im Gespräch mit „Pharma Relations“ erläutert sie den internen Veränderungsprozess bei Marvecs und die damit verbundenen positiven Erkenntnisse.

Mehr…

05.06.2018

Manager-Profile machen den Unterschied

Ausgabe 06 / 2018

In der Rekrutierung von Executive-Positionen bleiben viele Pharmaunternehmen noch weit hinter ihren Möglichkeiten zurück. Die professionelle Reife des gesamten Prozesses birgt Mängel, was zu Verschwendung von Ressourcen führt, sich im Grad der Zielerreichung zeigt und nicht zuletzt in betriebswirtschaftlichen Zahlen niederschlägt. Executive-Recruitment-Excellence lässt sich steigern, wenn entscheidende Erfolgsfaktoren in den Mittelpunkt gerückt werden: Es bedarf eines internen Zusammenspiels vom Linienmanager, der die Position in seinem Bereich zu besetzen hat, und dem HR-Verantwortlichen. Management-Besetzung ist ein hochkomplexes Geschehen, das bestimmten Qualitätsprinzipien folgen sollte.

Mehr…

Editorial 06/2018
05.06.2018

Editorial 06/2018

Ausgabe 06 / 2018

Die CPE-Fortbildungsmaßnahmen dienen der dauerhaften Aktualisierung der fachlichen Kompetenz der Pharmaberater

Mehr…

Absatzplus durch Tandem-Strategie
05.06.2018

Absatzplus durch Tandem-Strategie

Ausgabe 06 / 2018

Pharmavertriebe in Deutschland agieren in einem komplexen System: Informationspflichten erfordern die direkte Kommunikation mit Ärzten und Apothekern und deren kontinuierliche Information. Die veränderten Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen erschweren dies jedoch zunehmend. So sinkt die Anzahl der niedergelassenen Ärzte insbesondere in ländlichen Regionen, gleichzeitig spezialisieren sich zunehmend mehr Hausärzte. Der steigende Verwaltungsaufwand und Zeitmangel schränken die Spielräume für den klassischen Pharmavertrieb zudem ein. Die Folge: Über Jahrzehnte etablierte Außendienststrukturen geraten an ihre Grenzen, doch ganz ohne persönlichen Kontakt funktioniert die sensible Branche nicht. Riemser Pharma hat sich deshalb entschieden, seine Vertriebsstruktur weiter zu entwickeln und die Healthcare-Spezialisten von +49 med an Bord zu holen.

Mehr…

Artikelaktionen