Sie sind hier: Startseite News

Nachrichten

13.10.2014 11:45
Sebastian Krämer-Bach verantwortet erweiterte Unternehmenskommunikation bei Stada
29.09.2016

Sebastian Krämer-Bach verantwortet erweiterte Unternehmenskommunikation bei Stada

Die Stada Arzneimittel AG stellt den Bereich Unternehmenskommunikation neu auf. Die Abteilung umfasst künftig die gruppenweite Planung und Steuerung der externen und internen Kommunikation: Dazu zählen die Unternehmens- und Produkt-PR, Change-Kommunikation sowie Gesundheitspolitik, Corporate Social Responsibility und Sponsoring. Geleitet wird die Abteilung ab dem 1. Januar 2017 von Sebastian Krämer-Bach (42).

Mehr…

​Felix Burda Award startet erstmals europaweite Ausschreibung
29.09.2016

​Felix Burda Award startet erstmals europaweite Ausschreibung

Die Felix Burda Stiftung verleiht am Sonntag, den 14. Mai 2017 zum 15. Mal die Felix Burda Awards. Ab heute werden die Bewerbungen in drei Kategorien entgegengenommen. Erstmals können sich in der Kategorie „Medizin & Wissenschaft“ auch europäische Projekte bewerben. Die Ausschreibungsfrist endet am 12. Dezember 2016.

Mehr…

"Unternehmen müssen digitale Transformation vorantreiben"
29.09.2016

"Unternehmen müssen digitale Transformation vorantreiben"

Die digitale Transformation des Gesundheitsmarktes nimmt immer stärker an Fahrt auf. So rechnen die Experten von Roland Berger damit, dass sich das weltweite Marktvolumen von knapp 80 Milliarden Dollar im Jahr 2015 auf über 200 Milliarden Dollar bis 2020 mehr als verdoppeln wird – ein durchschnittliches Wachstum von jährlich 21 Prozent.

Mehr…

Siemens Healthineers präsentiert neuen CT-Scanner
28.09.2016

Siemens Healthineers präsentiert neuen CT-Scanner

Auf dem Kongress der American Society for Radiation Oncology (ASTRO) in Boston hat Siemens Healthineers seinen neuen CT-Scanner "Somatom Confidence RT Pro" vorgestellt. Es ist einer der ersten CT-Scanner, der speziell für die Anforderungen zweier Aufgabenbereiche in der Strahlentherapie (RT) entwickelt wurde: die der Strahlenonkologen und die der Physiker.

Mehr…

BVMed: "Wahlfreiheit statt Standardversorgung!"
28.09.2016

BVMed: "Wahlfreiheit statt Standardversorgung!"

In sensiblen Bereichen der Patientenversorgung wie der Intermittierenden Selbstkatheterisierung (ISK) darf es keine Standardisierung der Versorgung durch Ausschreibungen von Krankenkassen geben. Diese Forderung erhebt die Initiative "Faktor Lebensqualität" von führenden ISK-Herstellern im Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) vor dem Hintergrund jüngster Kassenausschreibungen in diesem Bereich. Bei der ISK-Versorgung wird die Harnblase mittels eines sterilen Einmalkatheters in regelmäßigen Intervallen entleert, wobei der Patient sich selbst katheterisiert.

Mehr…

Europaweiter Start für "Phoenix Pharmacy Partnership"
28.09.2016

Europaweiter Start für "Phoenix Pharmacy Partnership"

Mit der "Phoenix Pharmacy Partnership" hat der Gesundheitsdienstleister Phoenix erstmals ein europäisches Dach für seine bestehenden Apotheken-Kooperationsprogramme geschaffen. Durch die länderübergreifende Zusammenarbeit und den verstärkten Wissens- und Erfahrungsaustausch bietet die Phoenix group mit ihren Landesgesellschaften den Mitgliedern direkten Zugang zu zahlreichen Vertriebs- und Marketingdienstleistungen sowie Einkaufsvorteilen.

Mehr…

AbbVie startet "Healthcare Monitor"
28.09.2016

AbbVie startet "Healthcare Monitor"

AbbVie Deutschland erfragt ab sofort in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut TNS Emnid regelmäßig die Meinung der deutschen Bevölkerung zu Gesundheits- und Versorgungsthemen. Das biopharmazeutisches Unternehmen möchte wissen, welches Zutrauen die Öffentlichkeit in das Gesundheitswesen, seine Akteure und vor allem deren Innovationsfähigkeit hat und ruft daher den "AbbVie Healthcare Monitor" ins Leben.

Mehr…

Isgro überzeugt mit Portfolio-Kommunikation
28.09.2016

Isgro überzeugt mit Portfolio-Kommunikation

Mit "Equasym Retard", "Elvanse" und dem neu eingeführten "Intuniv" bietet Shire als einziger Hersteller ein Portfolio von drei unterschiedlichen Wirkstoffen zur Behandlung der ADHS bei Kindern und Jugendlichen an. In einem Pitch konnte Isgro Gesundheitskommunikation mit einem visuellen Konzept für die Portfolio-Kommunikation überzeugen.

Mehr…

Kerber wird neue Generali-Markenbotschafterin
28.09.2016

Kerber wird neue Generali-Markenbotschafterin

Tennisstar Angelique Kerber (Foto) wird als Markenbotschafterin das prominenteste Gesicht von Generali. Die Generali Deutschland AG und die aktuelle Nummer 1 der Tennisweltrangliste haben einen Zwei-Jahres-Vertrag für eine Partnerschaft unterzeichnet. Zusätzlich sollen durch eine Teilnahme Kerbers am Programm noch mehr Menschen für Generali Vitality begeistert werden.

Mehr…

Mehr Raum für kreative Ideen
28.09.2016

Mehr Raum für kreative Ideen

Seit Jahrzehnten ist die inhabergeführte Wefra Werbeagentur Frankfurt in der deutschen Gesundheitsbranche eine feste Größe. Heute zählt sie zu den kreativsten und erfolgreichsten Agenturen Deutschlands. Doch Kreativität, Wachstum und Erfolg brauchen Platz. Deshalb erhält der Neu-Isenburger Stammsitz nun einen großzügigen Anbau.

Mehr…

Neuer Chief Strategy Officer bei Merck
28.09.2016

Neuer Chief Strategy Officer bei Merck

Isabel De Paoli wird (Bild, 42) zum 1. Oktober 2016 als Chief Strategy Officer die neu geschaffene Konzernfunktion Group Strategy and Transformation übernehmen. Sie wird diese Rolle vorerst zusätzlich zu ihrer aktuellen Position als Leiterin Group Communications übernehmen.

Mehr…

TBWA gewinnt „Wick" Hustenbonbons in Europa
28.09.2016

TBWA gewinnt „Wick" Hustenbonbons in Europa

TBWA Düsseldorf hat sich im Pitch um den internationalen Etat von „Wick" Hustenbonbons durchgesetzt. Die Firma Katjes hat 2015 die unbefristete Lizenz zur Vermarktung und Distribution in Europa für die Hustenbonbons der meistverkauften Erkältungsmarke der Welt von Procter & Gamble übernommen und hatte zum Pitch eingeladen. Ziel der Kampagne ist die Reaktivierung und Repositionierung dieses ikonischen Produkts.

Mehr…

Viomedo und Pfizer bieten Übersichts-Plattform für klinische Studien
28.09.2016

Viomedo und Pfizer bieten Übersichts-Plattform für klinische Studien

Das Berliner Start-up Viomedo bietet Betroffenen die erste deutschsprachige Plattform, auf der klinische Studien einfach, patientengerecht und auf Deutsch erklärt werden. Oft ist die Teilnahme an einer solchen Studie die einzige Möglichkeit, Zugang zu neuen Behandlungsmöglichkeiten zu erhalten. Viomedo kooperiert nun mit dem Pharmaunternehmen Pfizer, das alle seine Studien, in die Patienten aufgenommen werden können, auf der Plattform www.viomedo.de hinterlegt.

Mehr…

Neue Leitung für GSK Consumer Health
28.09.2016

Neue Leitung für GSK Consumer Health

GlaxoSmithKline Consumer Health (GSK) bekommt mit dem Niederländer Victor Geus (Bild) einen neuen Deutschlandchef. Er tritt die Nachfolge von Erhard Heck an und leitet ab Januar das Geschäft in der DACH-Region.

Mehr…

„Digitalisierungs-Masterplan"
27.09.2016

„Digitalisierungs-Masterplan"

Anspruch trifft auf Wirklichkeit: Knapp ein Jahr nach Inkrafttreten des E-Health-Gesetzes zeigt sich die Digitalisierungsrealität auf dem von internationalen Unternehmen bestimmten zweiten Gesundheitsmarkt hochdynamisch. Dagegen sind die Entwicklungen im gesetzlichen Gesundheitssystem überschaubar. Auf dem 3. gevko Symposium Mitte September wurden Status quo und die Aussichten der Digitalisierung des deutschen Gesundheitswesens erörtert.

Mehr…

Lösungen für die Vernetzung des Gesundheitswesens
27.09.2016

Lösungen für die Vernetzung des Gesundheitswesens

Über die direkten und indirekten Auswirkungen der Digitalisierung auf die Geschäftsmodelle pharmazeutischer Unternehmen wurde beim Heidelberger E-Health-Tag der Digitalagentur xmachina diskutiert. Auf der Basis verschiedener Vorträge von internationalen Akteuren der Pharma- und Gesundheitsbranche wurden Lösungsansätze und Methoden vorgstellt, die Möglichkeiten darstellen, große Datenmengen zu nutzen und die darauf basierenden Anwendungen nicht zuletzt auch in die Regelversorgung zu überführen.

Mehr…

Jeder Siebte sucht im Netz Rat bei Leidensgenossen
27.09.2016

Jeder Siebte sucht im Netz Rat bei Leidensgenossen

„Was tun gegen Hustenreiz?“, „Sind meine Werte im Normalbereich?“: Es gibt wenige Gesundheits-Fragen, die sich noch nicht in Internetforen oder Blogs finden. Diese Form des Austauschs über Gesundheitsthemen ist bei Internetnutzern durchaus beliebt, wie eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom zeigt. Für 54 Prozent der Nutzer stellt diese Art der Kommunikation einen Mehrwert dar, durch den sie sich weniger allein mit ihren gesundheitlichen Problemen fühlen.

Mehr…

Zugriff auf neue Kodiertechnologien
27.09.2016

Zugriff auf neue Kodiertechnologien

Der Multitechnologiekonzern 3M hat die Übernahme des Kodierspezialisten Semfinder bekanntgegeben. Die Schweizer entwickeln Lösungen für die semantische Kodierung von Medizindaten und ermöglichen 3M den Zugriff auf wichtige neue Kodiertechnologien, mit denen das Unternehmen sein „360 Encompass"-System in Ländern, in denen elektronische Patientenakten eingeführt werden, noch schneller zum Einsatz bringen kann.

Mehr…

„schwere(s)los": Aufklärungskampagne Adipositas startet
27.09.2016

„schwere(s)los": Aufklärungskampagne Adipositas startet

Deutschlandtour: Die DAK-Gesundheit und die Johnson & Johnson Medical GmbH starten gemeinsam eine bundesweite Aufklärungskampagne zum Thema Adipositas. Die wandernde Fotoausstellung mit dem Namen „schwere(s)los" soll die Aufmerksamkeit für das Krankheitsbild erhöhen und gleichzeitig verbreitete Vorurteile aus dem Weg räumen, denen fettleibige Menschen ausgesetzt sind, wie der aktuelle „XXL-Report" der DAK-Gesundheit zeigt.

Mehr…

Einsparpotenziale bleiben ungenutzt
26.09.2016

Einsparpotenziale bleiben ungenutzt

Den Patentmarkt machen die Autoren zu einem großen Teil für die rekordverdächtigen Arzneimittelausgaben der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) verantwortlich, wie der am 26. September veröffentlichte Arzneiverordnungs-Report 2016 zeigt. Die durch das AMNOG erzielten Einsparungen im Jahr 2015 von rund 925 Millionen Euro hätten noch deutlich höher ausfallen können, meinen die Autoren. Das bevorstehende Arzneimittel-Versorgungsstärkungsgesetz (AM-VSG) verheiße dahingehend auch nichts Gutes.

Mehr…

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 09/2016

Primat des Gedruckten

Specials

Termine
Executive MBA Health Care Management 11.02.2016 - 09.12.2017 — Oestrich-Winkel
Verlängerung der Bewerbungsfrist für den Master in Health and Medical Management 09.08.2016 - 01.10.2016 — Nürnberg
Pharma Digital & Social Media Manager 28.09.2016 - 29.09.2016 — Heidelberg
Rechtssicheres Pre-Marketing 29.09.2016 09:00 - 16:30 — Frankfurt
Erfolgreiche Kooperation mit externen Experten 30.09.2016 09:00 - 17:00 — Bonn
Kommende Termine…
Jetzt erhältlich

 

Patientencoaching Band 1.jpg

Patientencoaching Band 1
Grundlagen, Praxis