Eine besondere Herausforderung besteht darin, dass die Mehrheit der potenziellen Kandidat:innen mit Berufserfahrung in bestehenden Arbeitsverhältnissen ist und bereits weitestgehend zufrieden. Der Anteil der Kandidat:innen, die sich aktiv und kurzfristig verändern wollen oder müssen, wird tendenziell eher geringer.

Als spezialisierter Personalvermittler nutzen wir sehr aktiv die verschiedensten Kanäle, um unser Netzwerk im Kandidatenmarkt stetig zu erweitern und auszubauen und den Kandidat:innen unserer Branche relevanten Mehrwert und Informationen zu bieten, z.B. unseren Podcast sowie Webinare. Insbesondere die Gruppe der Kandidat:innen, die nicht kurzfristig wechseln müssen, aber dennoch offen sind für Angebote, Entwicklungsmöglichkeiten oder den nächsten Karriere-Step, haben in der Regel sehr konkrete Vorstellungen, welche Kriterien Voraussetzungen für einen Wechsel sind. Hinzu kommt, dass wechselwillige Kandidat:innen meist mehrere Angebote gleichzeitig haben, viele Fragen stellen und genau abwägen.

Um die Beweggründe und Präferenzen potenzieller Bewerber:innen für den Pharmavertrieb zu analysieren, führten wir bei Careforce im Jahr 2023 eine Umfrage unter knapp 800 Kandidat:innen durch. Die Ergebnisse verdeutlichen, welche Erwartungen und Bedürfnisse bei einem Arbeitgeberwechsel heute im Fokus stehen.

Der persönliche Umgang und die Art der Zusammenarbeit sind besonders wichtig

Bei der Frage nach den wichtigsten Kriterien ist – noch vor einer Verbesserung des Jahreseinkommens und der Job-Sicherheit – mit 65 % der meist genannte Punkt die Art der Zusammenarbeit innerhalb eines Unternehmens sowie der persönliche Umgang untereinander. Hier haben Kandidat:innen bereits einen hohen Anspruch während der Rekrutierungsphase und es ist wichtig, möglichst mehrere relevante Personen eines potenziellen neuen Arbeitgebers kennenzulernen.

Weitere wichtige Punkte waren insbesondere die persönliche Weiterentwicklung (Karrieresprung), zukünftige Entwicklungs- und Karriereoptionen sowie eine hohe Transparenz zum Unternehmen selbst und zu den Anforderungen an die Rolle. Eine innovative Produktpipeline sowie Indikationen, Zielgruppen, Strategien und Konzepte in einer neuen Rolle sind ebenfalls sehr entscheidend. Neben einem Ranking konnten Kandidat:innen auch konkrete individuelle Erwartungen als wichtige Kriterien beschreiben. Sehr häufig wurde ein großer Gestaltungsspielraum, eine hohe Eigenverantwortung, moderne Teams und Arbeitsmethoden, eine sinnhafte Tätigkeit mit einem guten fachlichen Anspruch, Förderung und Entwicklungsmaßnahmen, flache Hierarchien und ein partnerschaftliches Miteinander auf Augenhöhe genannt.

Insbesondere die jungen Talente legen sehr viel Wert auf eine ausgewogene Work-Life-Balance und sind oft nicht daran interessiert, für einen Job umzuziehen. Dies stellt insbesondere in ländlichen Regionen eine Herausforderung dar, wo der Zugang zu jungen Absolvent:innen begrenzt ist.

Die Umfrage unterstreicht die Bedeutung für Unternehmen, sich der aktuellen Bewerbersituation zu stellen und entsprechend geeignete Maßnahmen zu ergreifen – ein Weg, den wir gerne aktiv begleiten und unterstützen, um die besten Kandidat:innen für unsere Kunden zu gewinnen.

Eine gezielte und individuelle Ansprache ist unverzichtbar

Sehr zielführend haben sich Formate erwiesen, die Kandidat:innen die Möglichkeit geben, direkt zum Beginn des Prozesses einen umfassenden Einblick in das Unternehmen sowie die zu besetzende Rolle zu erhalten und einen Eindruck von den Personen zu bekommen, die in dem Unternehmen tätig sind.

Eine gezielte und individuelle Ansprache der Kandidat:innen ist entscheidend, verbunden mit einer kompetenten Beratung und Begleitung während des gesamten Prozesses.

Des Weiteren liegt die Zukunft in Aus- und Fortbildung, um junge Potenzialkandidat:innen zu fördern und zu entwickeln, wenn es darum geht, anspruchsvolle Anforderungsprofile hoch spezialisierter Positionen zu erfüllen. Auch diesen Aspekt begleiten wir aktiv durch unser Konzept Personalvermittlung plus.

 

asset_image

Katja Klötzer leitet den Bereich Projektmanagement & Recruiting bei Careforce, einem Unternehmen der Medperion-Gruppe. Gemeinsam mit ihrem Team betreut sie zahlreiche Kunden im Pharma- und Life-Science-Sektor. Careforce bietet Personalvermittlung im Bereich Sales, Medical und Marketing, übernimmt komplette Recruiting-Prozesse und stellt spezialisierte Vertriebsteams.