Sie sind hier: Startseite News Hohe Verwaltungskosten
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hohe Verwaltungskosten

05.11.2004 17:59
Nach einer Pressemitteilung der ABDA liegen die deutschen gesetzlichen Krankenkassen mit ihren Verwaltungskosten von knapp sechs Prozent der Einnahmen im europäischen Spitzenfeld.

Die vergleichbaren Systeme in den Niederlanden und Österreich wändeten dagegen nur zwei bzw. rund drei Prozent für ihre Verwaltung auf. Wäre die Verwaltung der deutschen GKV ähnlich preiswert wie die der Nachbarländer, hätte diese im Jahr 2003 statt eines Defizits zumindest einen ausgeglichenen Haushalt erwirtschaftet, so die ABDA.

4. November 2004

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 04/2020

Nix bliev, wie et wor

Specials

Termine
Zentrale Notafnahme im Fokus 21.04.2020 08:00 - 17:00 — Köln
Verträge mit Krankenkassen 2020 23.04.2020 - 24.04.2020 — Hamburg
Patient Engagement & Patient Access 27.04.2020 09:00 - 17:00 — Köln
Orphan Drug Development & Market Access 2020 29.04.2020 09:00 - 17:00 — Berlin
Intensivlehrgang "Digitale-Versorgung-Gesetz" 29.04.2020 10:00 - 17:00 — Leipzig
Kommende Termine…