Sie sind hier: Startseite News Wie beim Joggen
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wie beim Joggen

10.11.2006 01:00
Gefäßerkrankungen im Auge sind die häufigste Ursache für altersbedingtes Erblinden, weshalb ihre frühzeitige und differenzierte Diagnostik von höchster Bedeutung ist.

Die wichtigste Methode ist die Fluoreszenzangiographie, bei der der Farbstoff „Fluorescein Alcon" (Alcon Pharma, Freiburg) in die Blutgefäße injiziert wird und so Gefäßstrukturen und deren Schädigungen sichtbar gemacht werden. Diesen besondere Vorteil im Vergleich zu anderen Verfahren veranschaulicht Unterweger und Partner nun in einer neuen Kampagne mit einem einfachen Bild: Jogger werden bei herbstlicher Dunkelheit häufig nur deshalb nicht übersehen, weil sie reflektierende Kleidung tragen - und genau so funktioniert auch die Fluoreszenzangiographie. Das Motiv ist Basis für Anzeigen, Folder, einen Messeauftritt und ein mehrstufiges Mailing.

 

10. November 2006

Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 12/2021

Ohne den Kitt geht‘s nicht

Specials

Termine
e-Learning: Das HWG - Ihr Basiswissen für mehr Rechtssicherheit in der Heilmittelwerbung 01.12.2021 - 01.12.2022 — online
Key Account Krankenhaus 25.01.2022 - 26.01.2022 — online
Digitale Vermarktung: Wettbewerbsrechtliche Grenzen nach HWG und UWG 25.01.2022 09:00 - 17:00 — online
Kongress Pflege 2022 27.01.2022 - 18.02.2022 — Berlin
Medical Manager 07.02.2022 - 08.02.2022 — online
Kommende Termine…