Sie sind hier: Startseite News Schon mehr als 7.500 Rabattverträge
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schon mehr als 7.500 Rabattverträge

14.09.2007 18:52
Nach Angaben des ifap-Service-Institutes für Ärzte und Apotheker gab es zum Stichtag 15. September 2007 in Deutschland 7.546 verschiedene Arzneimittelrabattverträge. Die Krankenkassen haben diese mit 62 Arzneimittelherstellern abgeschlossen.

Nach Angaben der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) haben die rund 20.500 Arzneimittel, die in den Rabattverträgen erfasst sind, mittlerweile einen Anteil von etwa 18 Prozent an den rund
110.000 apothekenpflichtigen Arzneimitteln. Und diese Zahl könnte
bereits im nächsten Jahr noch einmal deutlich ansteigen.

 

14. September 2007

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 04/2020

Nix bliev, wie et wor

Specials

Termine
Zentrale Notafnahme im Fokus 21.04.2020 08:00 - 17:00 — Köln
Verträge mit Krankenkassen 2020 23.04.2020 - 24.04.2020 — Hamburg
Patient Engagement & Patient Access 27.04.2020 09:00 - 17:00 — Köln
Orphan Drug Development & Market Access 2020 29.04.2020 09:00 - 17:00 — Berlin
Intensivlehrgang "Digitale-Versorgung-Gesetz" 29.04.2020 10:00 - 17:00 — Leipzig
Kommende Termine…