Sie sind hier: Startseite News OnVista verkauft Gesundheitsportal Onmeda
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OnVista verkauft Gesundheitsportal Onmeda

08.08.2008 02:00
Um sich weiter auf das Kerngeschäft zu konzentrieren, verkauft die OnVista AG eine weitere Geschäftseinheit. Das zur OnVista Media GmbH gehörende Gesundheitsportal Onmeda wird von der Berliner goFeminin.de GmbH erworben.

Ein entsprechender Vertrag wurde Ende Juni unterzeichnet. Die Höhe des Verkaufspreises liegt bei 5,4 Mio. Euro. Der Verkauf steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die deutsche Kartellbehörde. goFeminin.de gehört zum französischen Unternehmen auFeminin.com S.A., an dem die Axel Springer AG mehrheitlich beteiligt ist.

 

8. August 2008

Artikelaktionen
Specials

Termine
Zentrale Notafnahme im Fokus 21.04.2020 08:00 - 17:00 — Köln
Verträge mit Krankenkassen 2020 23.04.2020 - 24.04.2020 — Hamburg
Patient Engagement & Patient Access 27.04.2020 09:00 - 17:00 — Köln
Orphan Drug Development & Market Access 2020 29.04.2020 09:00 - 17:00 — Berlin
Intensivlehrgang "Digitale-Versorgung-Gesetz" 29.04.2020 10:00 - 17:00 — Leipzig
Kommende Termine…