Apotheken Umschau
Sie sind hier: Startseite News OnVista verkauft Gesundheitsportal Onmeda
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OnVista verkauft Gesundheitsportal Onmeda

08.08.2008 02:00
Um sich weiter auf das Kerngeschäft zu konzentrieren, verkauft die OnVista AG eine weitere Geschäftseinheit. Das zur OnVista Media GmbH gehörende Gesundheitsportal Onmeda wird von der Berliner goFeminin.de GmbH erworben.

Ein entsprechender Vertrag wurde Ende Juni unterzeichnet. Die Höhe des Verkaufspreises liegt bei 5,4 Mio. Euro. Der Verkauf steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die deutsche Kartellbehörde. goFeminin.de gehört zum französischen Unternehmen auFeminin.com S.A., an dem die Axel Springer AG mehrheitlich beteiligt ist.

 

8. August 2008

Artikelaktionen
Specials

Termine
Tender & Payercontracts in Europa - Modelle & Trends 31.01.2020 09:00 - 17:00 — Frankfurt
Klinische Forschung und Datenschutz – Auswirkungen auf die Vertragsgestaltung 13.02.2020 09:00 - 17:00 — Frankfurt/Main
Interdisziplinäre multimodale Schmerztherapie (IMST) 18.02.2020 09:30 - 17:00 — Berlin
Pharma Social Media Workshop 03.03.2020 09:00 - 17:00 — München
Healthcare-Marketing BARCAMP 2020 24.03.2020 09:00 - 17:00 — Nürnberg
Kommende Termine…