Sie sind hier: Startseite News UGW kreiert Kommunikationskampagne für digitalen Gesundheitsguide
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

UGW kreiert Kommunikationskampagne für digitalen Gesundheitsguide

14.10.2020 09:55
Auf Initiative der Landeshauptstadt Wiesbaden hat die EGW Gesellschaft für ein gesundes Wiesbaden mbH zusammen mit der Wiesbadener Vermarktungsagentur UGW ein 360°-Kommunikationskonzept zum Launch der neuen digitalen Gesundheitsplattform mymedAQ.de erarbeitet. Der Gesundheits-Guide sei speziell auf die Leistungen und Angebote der Stadt Wiesbaden zugeschnitten und biete den Bürgerinnen und Bürgern kompetente und individuelle Beratung sowie Informationen rund um die Themen Gesundheit und Pflege in ihrer Stadt.

Anders als eine typische Suchmaschine will mymedAQ.de keine verwirrende Flut an Informationen liefern, sondern qualitative Auskunft zu fast allen Gesundheitsthemen geben – maßgeschneidert für alle Wiesbadenerinnen und Wiesbadener, denn es dreht sich alles um die lokalen Gesundheitsangebote. Dabei stehe das „A“ für „agere“, lateinisch für „handeln, agieren, vorantreiben, aktiv werden“, und das „Q“ sowohl für die medizinische Qualität als auch für „Quartier“, den regionalen Bezug zum Standort.

„Denn die Bündelung aller Gesundheitsleistungen auf einen Blick soll dazu beitragen, unsere Positionierung als eine der führenden Gesundheitsstädte in Deutschland weiter auszubauen“, wünscht sich Wiesbadens OB Gert-Uwe Mende. Dabei seo die Plattform so angelegt, dass auch weitere Städte oder Landkreise ihre jeweilige lokale medizinische Exzellenz im Hinblick auf Gesundheitsförderung und Prävention konfigurieren könnten.

Mit ihrem crossmedialen Konzeptansatz „Gesucht. Gefunden!“ habe die UGW schließlich überzeugen können. „Die Kommunikationskampagne verfolge genau das Ziel, die hessische Landeshauptstadt mit ihren zahlreichen Top-Kliniken und Pflegeeinrichtungen als eine der führenden Gesundheitsstandorte im Rhein-Main-Gebiet zu positionieren“, so EGW-Geschäftsführer Ralf Jäger. Die modernen, emotionalen Kampagnenmotive sind vor allem auf den städtischen Out-of-Home Flächen wie City Light Postern und City Light Boards sowie auf den Heckflächen der städtischen Linienbusse zu sehen.

Flankiert werde die großangelegte Out-of-Home-Kampagne außerdem von zahlreichen Werbe- und PR-Maßnahmen in den Bereichen Print, Hörfunk und Social Media. Die mymedAQ-Kommunikationskampagne steuern nach Agenturangaben innerhalb der UGW Communication mit Geschäftsführer Gernot Lingelbach, Erwin Blau und Carolin Bolle von der Beratung/Kommunikation und Eric Fierhauser und Susanne Weiß von der Kreation.

Artikelaktionen
Specials

Termine
Pharma Trends 2021 02.11.2020 - 03.11.2020 — Berlin
Verträge mit Krankenkassen 2021 26.11.2020 - 27.11.2020 — Hamburg
7. Pharma Multichannel Management Tagung 04.12.2020 09:00 - 17:00 — Online
Kommende Termine…