Sie sind hier: Startseite News
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Nachrichten

13.10.2014 11:45
Bund aktualisiert Verordnung: Impfstatus von Johnson & Johnson-Geimpften ändert sich
19.01.2022

Bund aktualisiert Verordnung: Impfstatus von Johnson & Johnson-Geimpften ändert sich

Am Wochenende hat der Bund kurzfristig die COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung (SchAusnahmV) angepasst, die ab sofort gilt. In diesem Zusammenhang hat das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) die Kriterien für den Impfstatus von Personen geändert, die mit dem Impfstoff Janssen (Johnson & Johnson) geimpft wurden. Bei diesen reicht eine Einzelimpfung für die Grundimmunisierung nicht mehr aus. Es braucht eine zweite Impfung, idealerweise mit einem mRNA-Impfstoff (Biontech/Pfizer beziehungsweise Moderna), damit der vollständige Impfschutz vorliegt.

Mehr…

Inga Seecker das wachsende Healthcare-Team bei Ipsos
19.01.2022

Inga Seecker das wachsende Healthcare-Team bei Ipsos

Die promovierte Kommunikationswissenschaftlerin mit Schwerpunkt auf empirischen Methoden bezeichnet sich selbst als "Healthcare-Marktforscherin durch und durch". Bereits seit 2006 ist sie in diesem Bereich auf Quant- und Qual-Ebene unterwegs, zuletzt bei iconsult, einem auf Healthcare-Marktforschung und Marketingberatung spezialisierten Unternehmen.

Mehr…

Life Science Factory öffnet ihre Tore für Startups
19.01.2022

Life Science Factory öffnet ihre Tore für Startups

Start frei für Göttingens neue Life-Science-Gründerplattform: Am 19. Januar 2022 hat die vom Life-Science-Konzern Sartorius initiierte gemeinnützige Life Science Factory im Sartorius Quartier zwischen Weender Landstraße und Annastraße geöffnet. Die Life Science Factory unterstützt gründungswillige Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie junge Firmen bei ihren ersten Schritten außerhalb akademischer Institutionen. Auf 3.300 Quadratmetern finden sich auf vier Etagen modernste und vollausgestattete Labore, eine Werkstatt zur Prototypenentwicklung sowie Büro- und Veranstaltungs-Räumlichkeiten. Zusätzlich profitieren Gründerinnen und Gründer von einem umfassenden Beratungsprogramm.

Mehr…

Novartis veröffentlicht Shortlist für den fünften Digitalen Gesundheitspreis
19.01.2022

Novartis veröffentlicht Shortlist für den fünften Digitalen Gesundheitspreis

Novartis Deutschland gibt die Shortlistkandidaten des Digitalen Gesundheitspreises (DGP) 2022 bekannt. Die unabhängige, ehrenamtliche Jury hat sieben vielversprechende innovative Projekte in die engere Auswahl genommen. Mit dem Preis zeichnet das Unternehmen am 24. März bereits zum fünften Mal kreative digitale Lösungen für die Gesundheitsversorgung der Zukunft aus. Mehr als 80 Bewerberteams reichten ihre Ideen ein. Darunter waren neben Digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGA) und Digitalen Pflegeanwendungen (DiPA) auch innovative Vernetzungslösungen sowie medizintechnische und auf Künstlicher Intelligenz (KI) basierende Lösungen.

Mehr…

Apex Medical heißt jetzt Wellell und definiert seine Kernwerte neu
17.01.2022

Apex Medical heißt jetzt Wellell und definiert seine Kernwerte neu

Apex Medical bietet seit 1990 agile Dienstleistungen und hochwertige Medizinprodukte an. Das Rebranding im Jahr 2022 soll die Entschlossenheit des Unternehmens unterstreichen, ein globales Standbein zu schaffen, die Unternehmensorganisation weiterzuentwickeln und sich noch ehrgeizigere Ziele für die Zukunft zu setzen.

Mehr…

EY-Parthenon gewinnt Nicole Mooljee Damani als Partnerin
17.01.2022

EY-Parthenon gewinnt Nicole Mooljee Damani als Partnerin

Die internationale Strategieberatung EY-Parthenon setzt ihren Wachstumskurs weiter fort: Nicole Mooljee Damani erweitert als neue Private Equity Life Sciences Partnerin das Münchener Team. Mooljee Damani ist eine äußerst erfahrene strategische Beraterin für Pharma-, Biotech- und MedTech-Unternehmen, die mehr als 500 M&A-Transaktionen für Firmenkunden und Finanzinvestoren beraten hat. Sie wechselt von Russell Reynolds Associates zu EY-Parthenon und war zuvor Partnerin bei Beratungsgesellschaften wie Kearney oder McKinsey & Company. Begonnen hat sie bei der L.E.K. Consulting GmbH, wo sie zuletzt als Senior Partnerin die deutschen Aktivitäten und als Mitglied des European Governance Committee die europäische MedTech-Praxis leitete.

Mehr…

Die Hauptstadt ruft: David+Martin geht nach Berlin
13.01.2022

Die Hauptstadt ruft: David+Martin geht nach Berlin

Berlin als Kreativstandort ist der nächste Schritt für die Münchner Agentur David+Martin. Man möchte auch in der Hauptstadt seiner eigenen Linie treu bleiben und mit Rückgrat und Werten für Kreation kämpfen, ohne den Spaß dabei zu verlieren. Die Gründungspartner befinden sich bereits in den eigenen Reihen: Berater Mark Hassan und Stratege Sven Koesling.

Mehr…

cyperfection erarbeitet digitale Markenauftritte für Dr. Falk Pharma und Falk Foundation
13.01.2022

cyperfection erarbeitet digitale Markenauftritte für Dr. Falk Pharma und Falk Foundation

Hybrides Lernen ist auch im Pharma- und Healthcare-Segment auf dem Vormarsch. Dr. Falk Pharma und Falk Foundation etablieren daher zwei neue Markenplattformen rund um ihr Informations-, Bildungs- und Produktangebot – beide realisiert von cyperfection. Zuvor sicherte sich die Digitalagentur für kreative Business-Lösungen das Digitalmandat des Freiburger Familienunternehmens ohne Pitch: Dr. Falk Pharma als Spezialist in der Verdauungs- und Stoffwechselmedizin und die eigenständige Falk Foundation als Plattform für Fort- und Weiterbildung in der Gastroenterologie und Hepatologie.

Mehr…

Avoxa beruft Maria Scholz in die erweiterte Geschäftsleitung
13.01.2022

Avoxa beruft Maria Scholz in die erweiterte Geschäftsleitung

Maria Scholz, langjährige Marketing- und Vertriebsleiterin, wurde zum 1. Januar 2022 als Prokuristin in die erweiterte Geschäftsleitung der Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH berufen.

Mehr…

Drapalin startet exklusive Zusammenarbeit mit coliquio auf dem Gebiet Medizinalcannabis
12.01.2022

Drapalin startet exklusive Zusammenarbeit mit coliquio auf dem Gebiet Medizinalcannabis

Drapalin kooperiert ab Mitte Januar 2022 mit coliquio, einer der führenden deutschsprachigen Informationsplattformen für Ärzte. Zum ersten Mal steht somit 190.000 Experten exklusiv eine neue Möglichkeit offen, praktisches Wissen rund um das Thema Medizinalcannabis zu erhalten und sich dazu gemeinsam auszutauschen.

Mehr…

Matthias Spaetgens wird Chief Creative Officer der Scholz & Friends Family
12.01.2022

Matthias Spaetgens wird Chief Creative Officer der Scholz & Friends Family

Zusätzlich zu seiner Rolle als Chief Creative Officer der Scholz & Friends Group, ist Matthias Spaetgens ab 1. Januar 2022 zum Chief Creative Officer der Scholz & Friends Family berufen worden. In der neu geschaffenen Position wird er die übergeordnete kreative Verantwortung für die Agenturen der Scholz & Friends Family übernehmen und die kreative Leistungsfähigkeit der Agenturgruppe weiter vorantreiben.

Mehr…

Nächste Woche ...
12.01.2022

Nächste Woche ...

Kein Logo, keine Farbe – nur Textelemente auf weiß, die gemeinsam die Form eines Ausrufezeichens bilden. 52 mal steht hier "Nächste Woche." untereinander. Darunter im Blocksatz: "In nur einem Jahr kann ein Polyp im Darm wachsen und sich zu Darmkrebs entwickeln. Und zwar genauso unbemerkt, wie der Punkt hinter jeder einzelnen Woche oben. Mach' einen Termin zur Vorsorge. Am besten noch diese Woche. felix-burda-stiftung.de #neujahrsvorsaetze"

Mehr…

Isgro lässt die Zebras los
12.01.2022

Isgro lässt die Zebras los

Der 10. November ist der NET Cancer Day – an diesem Tag finden jährlich weltweit Aktionen statt, die auf die seltene Krebserkrankung neuroendokrine Tumoren (NET) aufmerksam machen sollen. Rund um dieses Datum führte die Mannheimer Healthcare-Agentur Isgro für die Novartis-Tochter „Advanced Accelerator Applications“ (AAA) die bundesweite crossmediale Awareness-Kampagne „Das kann NET sein“ durch. Das Symboltier der Kampagne war das Zebra – das Huftier steht in der Medizin für seltene Krankheiten.

Mehr…

 	 Europäische Nutzenbewertung tritt in Kraft: BPI fordert enge Einbindung der pharmazeutischen Industrie
12.01.2022

Europäische Nutzenbewertung tritt in Kraft: BPI fordert enge Einbindung der pharmazeutischen Industrie

Am 11. Januar 2022 ist die neue Verordnung zur Europäischen Nutzenbewertung (EU-HTA) in Kraft getreten. Nach einer dreijährigen Implementierungsphase ist sie ab dem 12. Januar 2025 vollständig anwendbar. Für den Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e.V. (BPI) ist es unerlässlich, die pharmazeutische Industrie in den kommenden drei Jahren eng in die Umsetzung einzubeziehen.

Mehr…

Digitale Gesundheitsanwendung als neue Therapieoption bei Fibromyalgie-Syndrom
12.01.2022

Digitale Gesundheitsanwendung als neue Therapieoption bei Fibromyalgie-Syndrom

Mehr als 12 Millionen Menschen in Deutschland leiden an langanhaltenden, chronischen Schmerzen. Dazu zählen auch Menschen mit Fibromyalgie-Syndrom (FMS). Während Lebensqualität und Psyche von Betroffenen stark leiden, erhalten in der Regel nur wenige psychotherapeutische Hilfe. Zudem fehlt Ärztinnen und Ärzten oftmals die Möglichkeit FMS adäquat zu behandeln, da medikamentöse Therapien meist nicht oder nur temporär Wirkung zeigen. Mit der verschreibungsfähigen digitalen Gesundheitsanwendung (DiGA) "HelloBetter ratiopharm chronischer Schmerz" arbeiten ratiopharm und HelloBetter nun Hand in Hand, um die Versorgungslücke für FMS-Patientinnen und -Patienten zu schließen.

Mehr…

coliquio stellt sich neu auf
12.01.2022

coliquio stellt sich neu auf

Ein Jahr nach der Übernahme durch die amerikanische WebMD Health Corp. stellt sich die Ärzte-Community coliquio neu auf: Mit dem Ausscheiden des Gründers und Geschäftsführers Martin Drees zum Jahreswechsel übernehmen Jeremy Schneider, Senior Vice President und Group General Manager WebMD Global, und Blake DeSimone, Chief Financial Officer WebMD, zusätzlich die Aufgabe der Geschäftsführung von coliquio. Zudem gibt es ein neues vierköpfiges Management-Team.

Mehr…

Ivoclar Gruppe: Mit neuem Erscheinungsbild in die Zukunft
12.01.2022

Ivoclar Gruppe: Mit neuem Erscheinungsbild in die Zukunft

Für die Ivoclar Gruppe, Anbieter von integrierten Lösungen für hochwertige Dentalanwendungen mit einem umfassenden Produkt- und Systemportfolio für Zahnärzt:innen und Zahntechniker:innen, sind Werte, Überzeugungen und eine fortschrittliche, kundenorientierte Unternehmenskultur die Basis einer starken Marke. Eine neuer Auftritt mit einer klaren, reduzierten und fokussierten Bildsprache soll nun alles repräsentieren, wofür die Marke steht.

Mehr…

Temedica präsentiert mit "Permea" eine integrierte Analyse-Plattform auf Basis patientengenerierter Gesundheitsdaten
12.01.2022

Temedica präsentiert mit "Permea" eine integrierte Analyse-Plattform auf Basis patientengenerierter Gesundheitsdaten

Die Plattform ermöglicht die medizinisch fundierte Analyse und entscheidungsrelevante Erkenntnisse zu zentralen Fragestellungen und Herausforderungen im Gesundheitsmarkt. Durch Kombination von patientengenerierten Real-World-Daten mit einer Vielzahl wissenschaftlicher und kommerzieller Datenquellen will Permea neue Erkenntnisse über Therapien und deren Auswirkungen unter realen Bedingungen liefern.

Mehr…

Beiersdorf investiert in Startup für digitale Hautarztbesuche
12.01.2022

Beiersdorf investiert in Startup für digitale Hautarztbesuche

Der Hautpflegekonzern Beiersdorf investiert über seine Oscar&Paul Venture Capital Unit in das Düsseldorfer Startup dermanostic. Das junge Unternehmen bietet im strategisch wichtigen Feld „Digital Health“ dermatologische Diagnosen per App an.

Mehr…

Bürokratieabbau im Fokus für Apothekenjahr 2022
12.01.2022

Bürokratieabbau im Fokus für Apothekenjahr 2022

Wie bewerten die Apothekeninhaber:innen in Deutschland das vergangene Apothekenjahr und was erwarten sie für 2022? Diesen und weiteren Fragen ging der APOkix in seiner letzten Ausgabe im Jahr 2021 nach. Insgesamt wird das vergangene Apothekenjahr positiver bewertet als das Vorjahr. Während die Befragten im Vorjahr durchschnittlich die Note 3,6 vergaben, erhält das Apothekenjahr 2021 die Note 2,6. Die Hälfte (51 %) der Befragten bewertet das vergangene Apothekenjahr mit der Note gut oder sehr gut.

Mehr…

Influencer des Monats

Archiv

Für Abonnenten:

PDF-Ausgaben

Mediadaten

Mediadaten 2022

Einladungen

Abonnieren Sie kostenlos die exklusiven Einladungen von "Pharma Relations" zu Veranstaltungen, Kongressen und Fortbildungen.